Frage von TheBeisser, 92

Welches Netzteil kaufen für PC?

Hi ich habe ein Acer Aspire TC-605 und weiss nicht welches Netzteil in mein PC passt. Ich würde für das Netzteil 50€ ausgeben mehr nicht .Kann mir jemand eins Empfehlen?

Das ist meine Hardware: I5 4460 4x3,2GHz Nvidia GTX950 8GB DDR3 1600MHz 1TB SSHD+ 250GB HDD beide sind von Seagate MS 7869 VER: 1.0

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer & PC, 32

Such doch einfach selbst :D

Am besten ein Markenteil von be quiet, dann bist du auf der sicheren Seite. Ja ich weiß, auch die Marke produziert teilweise Schrott, aber damit bist du immer noch sicherer, als mit einem Chinaböller.

Ach ja und auf @wiedermalich solltest du nicht hören die GTX 950 braucht niemals 350W xD

Kommentar von Daddelpaalme ,

bei mindfactory steht maximal 90 Watt, ich frag mich auch, wie er auf die 350 Watt kommt.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Der hat wahrscheinlich die empfohlenen Netzteilvorausetzungen mit der tatsächlichen Leistung der Grafikkarte verwechselt. 

Und dass jemand mit so wenig Wissen solche Fragen beantwortet... Jeder der einigermaßen Erfahrung mit Grafikkarten hat weiß, dass so eine Grafikkarte NIEMALS so viel verbrauchen kann.

Antwort
von Parhalia, 51

Für dieses System bist Du mit einem "be Quiet System Power 7 - 400 Watt" bestens bedient.

Das kostet ca. 45 Euro und hat die nötigen PCIe - Anschlusskabel für jegliche GTX 950 auf dem Markt.

Kommentar von TheBeisser ,

Passt das auch in mein Gehäuse?

Kommentar von Parhalia ,

In der Regel passt das dank des "ATX-Standards" Wenn Du ganz sicher gehen willst, so misst Du Breite, Höhe und Länge des aktuellen Netzteils aus. Ein Standard Netzteil ( ATX ) hat folgende Masse :

 - Breite = 150 mm

 - Höhe = 86 mm

 - Länge = 155 - 160 mm.

Wenn Dein Netzteil diese Masse hat, so passt auch das empfohlene "System Power 7" Die Abstände der 4 Befestigungsschrauben zur Montage ins Gehäuse sind genormt. Die ATX-Stecker passen auf Dein Mainboard.

Antwort
von Sigggi89, 29

ich würde dir zu diesem hier raten (be quiet pure power L8 400)

ist völlig ausreichend und hat immerhin 80+ bronze

http://www.mindfactory.de/product_info.php/400-Watt-be-quiet--Pure-Power-L8-Non-...

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 29

Was stimmt mit dem NT von Acer nicht? Für diese Hardware sollte das OEM-Teil noch gerade reichen.

Kommentar von TheBeisser ,

Ähm ich hab ein 220watt netzteil

Kommentar von mistergl ,

Das ist tatsächlich n bisschen mau :7

Ich würde evtl die drei hier vorschalgen, wenn dir Non-Modular reicht.

http://www.directupload.net/file/d/4286/jkcyhp95\_jpg.htm

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer & PC, 25

Wozu brauchst du ein neues Netzteil?

Antwort
von wiedermalich, 51

mit 50€ kommst du da nicht hin. selbst wenn du ein no-name netzteil nimmst, liefert es nicht genug strom für deine komponenten.

im besten fall wird es nämlich 500W mit einem wirkungsgrad von 80% haben, d.h. es liefert tatsächlich 400W

die graka llein braucht aber laut nvidia schon 350W

Kommentar von TheBeisser ,

Ein 400Watt Netzteil reicht. Hier das z.b. http://www.notebooksbilliger.de/pc+hardware/netzteile+pc+hardware/be+quiet+syste...



Aber ich weiss nicht obs reinpasst.

Kommentar von wiedermalich ,

nein, reicht nicht.

400W bei 80% sind tatsächliche 320W.

damit erfüllt man nicht einmal die mindestanforderung, die nvidia vorgibt

Kommentar von TheBeisser ,

Man muss ja nicht immer glauben was bei Nvidia steht. Was ist mit dem hier :




http://www.notebooksbilliger.de/pc+hardware/netzteile+pc+hardware/xilence+perfor...

Kommentar von medmonk ,

Man muss ja nicht immer glauben was bei Nvidia steht. Was ist mit dem hier :

Herstellerangaben sollte man sehr wohl berücksichtigen! 

Kommentar von Parhalia ,

Der Wirkungsgrad bezieht sich nicht auf die nominale Ausgangsleistung, sondern leitet sich um Umkehrschluss auf die Leistungsaufnahme ab. Um 400 Watt am Ausgang liefern zu können, muss ein Netzteil mit 80% Wirkungsgrad demnach auf der Netzseite 500 Watt aufnehmen. 

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Die Grafikkarte braucht allein doch keine 350W, wo hast du denn den Quatsch gelesen? xD

Kommentar von Daddelpaalme ,

350 Watt? Wo genau hast du das gelesen?

Kommentar von LuisFavre ,

Wie bereits gesagt, geht von den 400 Watt die auf dem Netzteil draufstehen nichts verloren (außer du hast ein billiges Netzteil, was von Anfang an nicht so viel liefert).

Die Mindesanforderungen (das ist also nicht nur der Stromverbrauch alleine von der Grafikkarte) von nVidia sind zu vernachlässigen. Die gehen halt meist davon aus, dass man sich einen Stromfresser wie z.B. den FX-9590 reinpackt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten