Frage von KKommand, 63

Welches Netzteil brauch ich für meinen Gaming PC OC?

Hey Leute,

Ich such nach den Perfektesten Netzteil für mein PC:

Hier die Specs:


  • CPU: AMD FX 8350 8 x 4 Ghz OC auf 4,6 Ghz

  • GPU: Sapphire AMD R9 380X Nitro OC

  • PSU: Coolermaster B500 Non-Modular

  • MoBo: MSI 970 Gaming Mainboard

  • Arbeitsspeicher: 2 x 8 Gb 1600 Mhz Crucial

  • HDD: 1 TB Western Digital Blue

  • Scythe Katana CPU Kühler Version 4

Gehäuse: BitFenix Nova White ohne Sichtfenster

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Es ist ein Gaming PC volle Leistung will ich haben

Ich habe noch ein Laufwerk von NoName

Budget: 100 Euro nicht mehr

Ich möchte kein Netzteil das Lauter als ein China Böller Lüfter ist

Hier noch ne Kleine Umfrage Wie viel Watt brauche ich für die Specs

Wenn ihr Fragen habt zu mir oder meinen Specs stellt sie Einfach

Antwort
von KolnFC, 40
600 Watt

Puh, eigentlich tendiere ich dazu kleinere PSUs zu empfehlen, allerdings hat gerade die 380x extreme Peaks (teilweise über 350 Watt) auch der 8350 wird bei 4,6GHz viel ziehen.

Beide Komponenten haben allerdings auch sehr gute Stromsparmechanismen für den idle Betrieb und die Grafikkarte verbraucht, abgesehen von den Peaks, nicht übertrieben viel.

Ich würde jetzt mal zu einem 600/ 650 Watt NT tendieren, am besten einem Gold zertifizierten. Gerade für moderne Rechner mit hoher Leistungsspanne gibt es auch die Titanium Zertifizierung, die die Last bei 100, 50 und 10% misst (herkömmlich werden 100, 50 und 20% gemessen), die sind allerdings zu teuer und meist auch nur bei Netzteilen von >700 Watt verbaut.

Kommentar von JimiGatton ,

Luxx testet mit einem stark übertakteten i7-3960X : http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/grafikkarten/37233-amd-rad...

Die kommen maximal auf knappe 360 Watt, das komplette System.

Auch wenn der 8350 bis zum Anschlag übertaktet wird, werden die 500 Watt niemals geknackt.

Kommentar von KolnFC ,

Stimmt, ich hatte es mit der 390X verwechselt, also die 380X kommt auch schon auf Peaks von 250Watt (Quelle: http://www.tweakpc.de/hardware/tests/grafikkarten/xfx_radeon_r7_370_r9_380_r9_39...) aber das sollte selbst mit einem übertaktetem 8350 gehen.

Am ehesten kommt der 9590 dran, zumindest der gleicher Basistakt (zudem ist der Chip identisch), thermale Verlustleistung von dem ist 220 Watt, also viel Luft bei Volllast bleibt da nicht...

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für PC, 34
500 Watt

Moin KKomand,

bestes Netzteil für deinen Rechner : [url=https://geizhals.eu/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W [/url]

Du solltest aber statt dem FX-8350 einen Intel i5 nehmen.

Selbst der i5-4460 zieht jeden FX um Längen ab, beim Gaming.

Grüße aussem Pott

Kommentar von JimiGatton ,

Falls es doch der tote 8350 werden sollte, nimm ein Mainboard mit sehr gut gekühlten Spawas.

Antwort
von Severnaja, 8

beim Netzteil brauchst du eigentlich nicht rumzudeuten, bequem ausrechnen und dann einen kleinen Sicherheitsfaktor draufschlagen:

http://www.bequiet.com/de/psucalculator

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community