Welches Netzteil benötige ich für diesen Motor?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

dem titel der frage nach? - garkeins!

der motor läuift direkt mit 230 volt aus der steckdose. auch wenn hier 220 steht. 230 verkraftet der motor auf jeden fall, wenn ihr überhaupt so viel strom habt. die meisten steckdosen liegen so bei 220 bis 225 volt.

mein persönlicher tipp: ein kabel mit einem stecker und am ende wago hebelklemmen, serie 222 oder 221... achte drauf, dass alles gut isoliert ist und eine erdung angeschlossen, wenn die möglichkeit besteht...

die kleine kreuzschraube unten links im bild sieht so aus als wäre sie perfekt dafür gemacht. da brauchst du dann eine ringkabelöse im entsprechenden duchmesser, ich tippe mal auf 4 mm

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ADark
06.10.2016, 21:55

Perfekt, vielen Dank, habe ich alles da. Elektrik ist leider ein böses Monster für mich ,darum frage ich lieber nach.

0

Der Motor ist für 220 Volt AC ausgelegt und braucht kein Netzteil,
es fehlt, meiner Meinung nach, aber das Steuergerät.
Das würde mindestens einen EinAus Schalter haben und eine Feinsicherung beinhalten, denn bei der kleinen Leistung des Motors kann man keine Normale Sicherung 10 Amp. nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ADark
06.10.2016, 21:49

Super vielen Dank. Dann werde ich morgen mal beim Mediamarkt rein gucken und besorge sowas.

0
Kommentar von Yascoma
06.10.2016, 22:02

Ich glaube nicht das Du da das richtige finden würdest. Fertig zu kaufen wird man es wohl nicht so einfach bekommen, es sei denn es wird extra dafür angeboten. Hier müsste man, wenn man sich damit auskennt, selber bauen.

0

230V AC -> normalen Wechselstrom aus der Steckdose. Der Motor braucht kein Netzteil, da keine Spannungen umgewandelt werden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das angegebene „AC220V” ist die in Deutschland übliche Netzspannung von 230 V (AC = alternating current, engl. Wechselspannung) und benötigt kein Netzteil, sondern nur einen Anschluss an eine Steckdose, ob zwei- oder dreiadrig, also ohne oder mit Schutzleiter, kann ich nicht erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

230 V bedeutet doch, dass man es einfach an die Steckdose anschließen kann, oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?