Welches Nebelfluid (Kaufberatung)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Billigfluid wird immer eher einen grauen Dunst statt weissen Nebel erzeugen.. hier wurde einfach am Propylenglycol gespart und mehr Wasser verwendet. Die besten Fluide deiner Aufzählung sind die von JEM.. richtig gutes Fluid bekommst du von LookSolutions bzw. SmokeFactory bzw. HazeBase.. das ist alles ein und der selbe Hersteller, nämlich die Firma OTTEC. Die lassen ihre Fluide von SHELL produzieren.. und diese Fluide sind wirklich gut. Aber man benötigt auch eine kräftige Maschine, um so ein gutes Fluid auch auszunutzen. Also die Kombination aus Verdampfertemperatur und Pumpendruck muss stimmen, sonst verdampft das gute Fluid nicht optimal.. und das wäre dann auch wieder Perlen vor die Säue. Probiere mal das JEM Fluid, das ist bei einer OEM Maschine immer noch besser, als das Billigfluid von z.B. Eurolite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne diese Fluide jetzt nicht direkt, weiß aber, dass günstige Fluida deinen Ansprüchen eher gerecht werden. Wer richtig dichten Nebel will, muss hochpreisig kaufen, daher mein Rat, kauf das günstigste Fluid und teste es aus.

Beim Onlinekauf hast du 14 tätiges Rückgaberecht. also zapf Einmach paar Milliliter ab und überzeuge dich im direktvergleich - nicht zufrieden - zurück schicken ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrWindows96
27.09.2016, 16:37

Also richtig fetten Nebel möchte ich ja nicht haben :P Bei der kleinen Bude siehst Du ruckzuck echt gar nichts und niemanden mehr! ;D

Ich wollte eigentlich das 2. kaufen, aber weiß eben nicht, ob da Glycerin drin ist... 

0

Ohne die Nebelmaschine benannt zu bekommen, ist eine konkrete Kaufempfehlung nicht möglich.

Es ist aber festzuhalten, dass sich gängige Fluide im Amateurbereich nur wenig unterscheiden. Man kann sich also grob an den Beschreibungen der Eigenschaften orientieren, die der Hersteller des Fluids liefert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?