Frage von MaschaTheDog, 63

Welches Nass-und Trockenfutter für Hund?

Hallo,wir haben einen Dobermann und eine Französische Bulldogge. Ich würde gerne wissen,was ihr so füttert.(Nass-und Trockenfutter,kein Barf) wir Barfen zwar meistens,hätten aber gerne noch etwas Nassfutter,wenn man mal wo hin fährt kann man ja schlecht Rohes Fleisch mitnehmen :)

Wir füttern gerade das Nassfutter von Rinti und Trockenfutter von Happy Dog,was haltet ihr davon? Wollten was mit viel Fleisch,das war das einzige was wir in unserem Laden gefunden haben,was mehr als 50% Fleisch hat und im Preis noch im Normalbereich liegt.

(Das Trockenfutter haben wir hauptsächlich für das Training,sollen nämlich keine "besonderen" Leckerlies benutzen)

Was füttert ihr? Und was haltet ihr von unserer Fütterung? :)

LG von meinen Hunden und mir :)

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 19

Welches Trockenfutter von Happydog hat 50 % Fleischanteil?

Rinti Nassfutter ist o.k., deutlich besser sind solche Marken wie Real Nature Wilderness und alle Sorten die Reinfleischdosen anbieten.

Real Nature Wilderness ist sehr teuer.

Ich füttere Rohfleisch - und das fast ausschließlich (selten mal eine Dose Hirschfleisch, weil ich da bei Frischfleisch nicht bezahlbar dran komme).

Als Leckerlie benuzte ich getrocknete Entenbrust und schneide die in kleine Stückchen.

Wenn du Nassfutter füttern willst, dann würde ich mir die Reinfleischdosen aussuchen und die aufpeppen, wie es dir passt und was der Hund gerne mag. Gemüse und Obst, auch mal Knochen oder zumindest Hühnerhälse als Ersatz. Mal ein bisschen Käse, Körniger Frischkäse, Fisch und Eier.

Antwort
von LaMounte, 12

Hey MaschaTheDog,

als Trockenfutter kann ich dir dieses hier empfehlen: http://hundeleinekaufen.de/index.php/2016/02/19/produktreview-lupo-natural-schwe... Das füttere ich auch und bin sehr zufrieden, will auch auf BARF umstellen, wenn mein Hund 1 Jahr ist und finde, dass dieses Trockenfutter sich dafür vorher gut eignet.

Auf der Website http://hundeleinekaufen.de/ werden in nächster Zeit noch weitere Reviews erscheinen, auch zu Nassfutter.

Liebe Grüße,

LaMounte

Antwort
von minimuc, 26

Beim Trockenfutter empfehle ich dir das Platinum. Das hat 70% Fleischanteil und gibt es im Internet auf petspremium.de oder im Shop. Ist zwar etwas teurer aber im Gegensatz zu den anderen Trockenfuttern den Preis wert.

Antwort
von FrauFriedlinde, 37

Nass: Hermans, Wolfsblut, Lundeland, Granatapet, Terra Canis !Trockenfutter ist schwer, da ist keins befriedigend oder gut. Evtl Wolfsblut, mögen aber nicht alle, Exclusion evtl....

Kommentar von MaschaTheDog ,

Wie bereits erwähnt,das Trockenfutter benutzen wir nur zum Trainieren,diese ganzen Leckerlies gehen bei uns nach einem Tag leer :) Danke für die Vorschläge!

Kommentar von FrauFriedlinde ,

Wenn es reine Trainingsleckerlies sein sollen, dann nimm Platinum. Das ist zwar an einigen Ecken nicht so hochwertig, aber als Leckerlies wirklich am allerbesten geeignet. Aufgrund der Konsistenz sogar zum Clickern.

Antwort
von MiraAnui, 13

Trockenfutter kannst du weglassen.

Ich füttere nur nassfutter, rinti,permiere,wildes land etc

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten