Frage von XeniaXx13, 158

Welches Nagetier? Meerschweinchen oder Kaninchen?

Hii ^^ wir wollten uns demnächst neue Nagetiere zulegen , nur können uns nicht einigen ob wir 4 Meerschweinchen oder 4 Kaninchen nehmen . Die Tiere hätten draußen viel Platz wo sie sich nach Lust drin oder draußen aufhalten können. Nun die Frage was ist Pflegeleichter ?

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 74

Hi,

Kaninchen und Meerschweinchen sind verschienden Tierarten mit jeweils artspezifischen Dingen die man beachten sollte, weswegen ihr euch am besten gründlich über beide Tierarten informieren solltet (inbes. Haltung, Pflege und Ernährung) und dann entscheiden solltet welche euch am ehesten zusagen... ^^
Ich persönlich bevorzuge Kaninchen hauptsächlich aufgrund ihres Aussehens und weil sie sich nicht durch Laute bemerkbar machen...^^

Hauptsache ihr mischt diese Tiere nicht miteinander, da sie überhaupt garnichts miteinander anfangen können (völlig unterschiedliche Laut- und Körpersprache!!!) und Kaninchen die Meerschweinchen auch mal heftig verletzen können! (zB. beim rammeln).

Hier findest Du alles über Kaninchen:

  • kaninchenwiese.de
  • diebrain.de/k-index.html
  • sweetrabbits.de

Hier findest Du alles über Meerschweinchen:

  • diebrain.de/I-index.html

Gruß

Antwort
von lillimr, 17

Hallo 

Also wir haben beides, 4 Kanninchen und 2 Meerschweinchen, ich persönlich finde die Meerschweinchen aber definitiv pflegeleichter und auch irgendwie nicht so anfällig gegenüber Krankheiten ( das hängt natürlich auch vom Tier ab) 

Grundsätzlich hoffe ich natürlich, dass du dich über beide Tierarten gut informiert hast! 

Es kommt auch ein bisschen auf die Kriterien an, die das Tier erfüllen soll!

Meine Meerschweinchen erkenne mich schon, wenn ich nur ein Wort sage und da fiepen sie dann laut ( da bin ich locker noch 10 Schritte entfernt),  die Kanninchen erkennen mich immer erst, wenn ich fast vor ihnen stehe!

Allerdings lassen sich die Kanninchen streicheln und die Meerschweinchen nicht. Wie du siehst, jedes Tier hat seine eigenen Vor- und Nachteile!

Letztendlich bist es immer noch du, die sehr lange ihr Leben mit diesen Tieren teilt.

Ich hoffe, du findest, deine perfekten Tiere 😍

PS: Ich finde es sehr gut, dass du die Tiere nicht einzeln hältst! 

LG lillimr 

Kommentar von XeniaXx13 ,

Danke für die Antwort 😊ja wir haben uns gut über beide Tierarten informiert wir gucken uns Meerschweinchen & Kaninchen an und dann entscheiden wir ob wir Meerschweinchen oder Kaninchen  nehmen

Kommentar von lillimr ,

Bitte,

 mich freut es, das meine Antwort  dir gefallen hat 

Antwort
von Haeschenfan, 41

Huhu!

Grundsätzlich finde ich Kaninchen besser. Allerdings sind die keine Nagetiere.

Antwort
von Viowow, 52

Da Kaninchen ja keine Nagetiere sind, fallen die wohl schonmal weg...
Informiere dich besser nochmal:
diebrain.de
kaninchen-info.de

Antwort
von DoggyFan22, 51

Hi

Wenn du etwas ehr pflegeleichtes suchst, dann nimm auf jeden Fall Meerschweinchen!
Natürlich bedeuten alle Tiere Verantwortung und Zeitaufwand, aber mit Meerschweinchen kann man kaum etwas falsch machen:

- Sie buddeln nicht, weshalb du im Freigehege nicht bis unter die Erde Zaun setzen musst
- Sie sind kleiner und schwächer als Kaninchen. Wenn du ein Kaninchen auf dem Arm hast und es anfängt zu zappeln, ist das garnichtmal so leicht, da die einfach starke Hinterläufe haben....
- Meerschweinchen benötigen weniger Platz

Und natürlich der wichtigste Grund: Meeris sind einfach süß <3

Kommentar von MimiMarron ,

Du solltest das Gehege aber dennoch auch bei Meerschweinchen von unten sichern (ganz besonders wichtig, wenn sie dauerhaft draußen leben). Andere Tiere könnten sich ja sonst reinbuddeln ;) Und, dass das Gehege auch von oben gesichert werden muss, versteht sich von selber.

Klar sind sie rein von der Körpergröße schwächer als Kaninchen. Aber warum hast du es auf dem Arm? Außer wenn es krank ist und eine spezielle Behandlung benötigt oder du es für den Routine Gesundheitscheck auf den Arm nimmst, solltest du diese Tiere nicht hochnehmen. Sie sind keine Kuscheltiere!

Also in wie fern Meerschweinchen pflegeleichter sind als Kaninchen, kann ich nicht nachvollziehen. Aber bevorzugen würde ich sie auch trotzdem, weil ich sie persönlich auch einfach süßer finde. :)

Kommentar von DoggyFan22 ,

Wenn du Meerschweinchen nicht hoch nimmst, ist das so, als ob man einen Hund nie streicheln darf! Man hält sich doch keine Tiere als Deko, die man nicht anfassen darf, sondern einfach als Haustiere.

Ich glaube wir haben da wahrscheinlich unterschiedliche Definitionen von Haustieren....

Kommentar von Luna1881 ,

MimiMarron hat recht

meeris sollte man nicht hoch heben wenn es nicht nötig ist

es sind zwar haustiere aber keine Kuscheltiere und kann spielzeug

Kommentar von monara1988 ,
Wenn du Meerschweinchen nicht hoch nimmst, ist 
das so, als ob man einen Hund nie streicheln
darf! Man hält sich doch keine Tiere als Deko,
die man nicht anfassen darf, sondern einfach
als Haustiere.

Das ist leider eine ganz falsche Einstellung zu den Tieren... :(

Ja, man hält sich keine Tiere als Deko (außer Fische^^), aber man hält sie doch (im Normalfall) auch nicht nur um egoistisch den eigenen Bedürfnissen nachzugehen (zB. kuscheln, obwohl es die Tiere nicht wollen) sondern um den Tieren ein schönes Leben/Zuhause zu bieten?!
Wer Tiere nur hält um nur sich selbst damit was gutes zu tun und dabei nicht auf das Wohl der Tiere achtet, der sollte besser keine lebenden Tiere halten.

Und streicheln ist was anderes als hochheben. Streicheln kann man sie beide, aber hochheben sollte man Meerschweinchen nicht weil sie es nicht mögen!

Hier steht warum:

Antwort
von Luna1881, 29

Hallo

also ich persönlich würde dir zu Meerschweinchen raten

sie brauchen weniger platz, und sind viel interesannter als die kaninchen
, pfelge aufwendig sind beide gleich

meine erfahrung ist auch das Meerschweinchen robuster sind und viel weniger krank sind als Kaninchen ( kann aber sein das bei mir nur zufall war )

am besten informierst duch dich wirklich über beide hier wurden ja schon seiten gennant ( bitte nicht in der zoohandlung informieren die wollen nur ihre sachen verkaufen das wohl der tiere intressiert sie nicht )

lg Luna

Antwort
von nicinini, 73

Ich persönlich finde Kaninchen aufregender. Sie entwickeln starke Persönlichkeiten und machen halt mehr^^ pflegeaufwändig sind beide etwa gleich, wobei man bei Meerschweinchen beachten muss das sie durch kleinere Löcher durchkommen und bei Kaninchen das sie recht hoch springen können

Kommentar von wutzwutz ,

Meerschweinchen haben auch starke Persönlichkeiten!

Antwort
von annak2121, 56

Ich habe Meerschweinchen und bin super zufrieden mit ihnen sie sind auch eigentlich recht Pflegeleicht und man muss im Gegensatz zu Kaninchen nicht aufpassen das sie im Außengehege durch selbst gebudelte Löcher abhauen..

Kommentar von monara1988 ,

Auch wenn Meerschweinchen sich nicht aus dem Gehege buddeln können/wollen muss man ein Außengehge dennoch sichern, da sich allerlei wie Hund, Katze und Fuch reinbuddeln können! :/

Und da man daher bei Kaninchen und Meerschweinchen unterirdisch absichern sollte, besteht da eigentlich bei beiden keine Angst das sich da was rein- oder rausbuddelt...^^

Antwort
von Sally2000, 69

Kaninchen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten