Frage von Tassimo2, 82

Welches Mountainbike, hat das bessere Preis-Leistungsverhältnis?

Hallo liebe Community. Ich würde mir gerne ein neues Mountainbike zulegen und habe mir auch schon zwei rausgepickt, die meinen Anforderungen entsprechen würden. Ich weiß, ich stell die Frage wahrscheinlich im falschen Forum, aber ich wollte mich nicht nochmal extra woanders anmelden. Wie auch immer, die Fahrräder sind sehr ähnlich von der Ausstattung, weshalb es mir auch schwer fällt, mir eins auszusuchen. Also frag ich einfach mal euch. Vielleicht kann mir jemand sagen, wo man mehr für sein Geld bekommt. Hier die Namen der beiden Fahrräder:

  • Haibike Edition 7.40:
  • Merida Big Seven 300:

Freue mich auf eure Antworten :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Fully, Hardtail, ..., 49

Beide sind nicht wirklich gut. das Merida ist leichter und ich finde bei einer Schaltung sollte möglichst alles vom gleichen Hersteller sein und beim Haibike ist die Kassette von Sram.

Als drittes MTB in dieser niedrigen Preisklasse (zu niedrig, um etwas vernünftiges zu bekommen) würde ich noch das Cube Aim vorschlagen.

Für 600€ würdest du ein Cube Analog bekommen. 

http://www.fahrrad-xxl.de/cube-analog-29-x0017344

Kommentar von Tassimo2 ,

Wie viel geld muss man den hinlegen um ein gutes hardtail zu bekommen für eben waldwege und die ein oder andere downhill abfahrt sprich keine sprünge und enge kurven, einfsch nur etwas steilere,enge waldwege ?

Kommentar von elenano ,

Downhill Abfahrt ohne Sprünge? Damit ist wohl ein normaler Singletrail gemeint.

Das günstigste wird wohl das Analog sein. Wichtig ist die Federgabel. Sie sollte von Rock Shox, Manitou oder Fox sein. Nach oben sind den Preisen keine Grenzen gesetzt.

Kommentar von elenano ,

Danke für den Stern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community