Welches Motorrad kann ich mit der Führerscheinklasse A2 fahren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leistung: Höchstens 48 PS

Hubraum: unbegrenzt

Wenn dein Traummotorrad diese Eigenschaften erfüllt, so darfst du dieses auch fahren.

Das heißt aber nicht, dass du zum Beispiel keine Z1000 fahren dürftest. Falls das Motorrad zu viel PS hat, darfst du es auf 48 PS drosseln lassen. Diese kannst du dann wieder rausnehmen, wenn du die nächst höhere Klasse hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TransalpTom
10.02.2016, 20:10

Deine Antwort ist prima, jedoch fehlt ein Punkt, das Motorrad muß ein Mindestgewicht haben.

In Feld Q der Zulassungsbescheinigung darf max ein Wert von 0,2kW/kg eingetragen sein.

Q ergibt sich aus der Leistung geteilt durch dem Leergewicht.

Kann man ja dann vor Drosselung ausrechnen. Bei 35kW muß das Krad ein Mindestleergewicht von 175kg haben.

0

Beim Hubraum gibt es keine Grenze.

Bei der Ps-Zahl sind 48 (was 35kW entspricht)

Und dann gibts noch nen max Leistungsgewicht von  0,2 kW/kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinziep fast alles, zur Not muss dann halt gedrosselt werden, um auf die maximal 48 PS zu kommen.

Um die vollen 48 PS zu fahren muss das Motorrad mindestens 175 kg wiegen (leistungsgewicht). Wird aber von fast allen Motorrädern problemlos erreicht. Da Motorrad wird  fahrfertig mit Benzin gemessen wird und nicht irgendwelche Trockengewichte.

in der 600 Kubik-Klasse gibt es eine grosse Auswahl an Bikes für den A2 Führerschein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung