Frage von Kayagugu, 19

Welches Motorrad ist gut für mich?

Hallo Ich bin zwölf und fahre Motocross mein erstes Motorrad war eine PW, mein zweites eine TTR110 und jetzt bin ich auch schon paar mal einer TTR125 gefahren. Alles Yamaha. Ich bin etwa 1,50 groß und weiß nicht recht welches Motorrad das richtige für mich ist. Ich bin nämlich ein Mädchen und mag es nicht so, wenn das Motorrad sehr sensibel ist. Ich kann die TTR125 bekommen, aber das ist keine Vollcross und ich möchte aber richtig mit dem Cross anfangen. Also bin ich am überlegen ob ich mir eine 65 oder sogar eine 85 zulegen soll. Ein Freund sagt, dass er für einen Tag eine 65 leien kann die ich probieren kann. Jemanden den wir kennen hat aber auch ein 85 die ich probieren kann. Aber ich bin recht klein und weiß daher nicht op eine 85 gut ist. Ich wäre für jeden Tipp dankbar (mittlerweile komme ich auch schon mit einer Kupplung klar, denn ich glaube das brauche ich für egal welches Motorrad)

Antwort
von IllegalRider, 12

Hallo ;)

Ich bin 16 und 1,57m groß un besitze eine Yamaha YZF-r125 :) da ich so klein bin hab ich sie um 5cm tiefer gelegt. Jetzt komm ich schon viel besser damit klar :b 

Da du Crossmotorräder bevorzugst, würde ich dir eine Supermoto empfehlen^^ Die Yamaha WR125 x! Gefahren bin ich damit auch schon, ich finde mit der kann mat sehr gut fahren, besonders für Crossfahrer!:) Du musst nur Crossreifen drauf setzen^^ Die kann aber vllt ein bisschen groß für dich sein :b

Oder die KTM exc125, auch eine geile Maschine!;) Fährt sich richtig nice :b 

Wenn du aber jetzt wirklich eine 65 oder 85 willst, würde ich die 65 nehmen, wäre einfacher für dich :)

Oder wenn du jetzt wirklich eine höhere Maschine willst, dann gehe sie um minimum 4cm tiefer legen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen ;)

Grüße ~Illegal Rider

Kommentar von Kayagugu ,

Eine wr125x hat meine Schwester für die Straße viel zu groß aber danke fü den tipp sie niedriger zu setzen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten