Frage von Ruben1311, 91

Welches Motherboard für GTX 970 und I5 6600?

Hallo, ich werde mir einen neuen gaming Pc bauen, brauche aber noch einen Tipp für das Motherboard. Ich werde in meinem neuen Pc einen I5 6600 Prozessor verwenden und möchte eine GTX 970 einbauen.

Welches Motherboard ist mit den zwei Hauptkomponenten kompatible? Ich habe ein Asrock 970 Extreme 3 R2.0 in meinem alten Pc eingebaut, kann ich das für meinen neuen Pc benutzen? Reichen 550W ? Ich bitte um eine möglichst preiswerte Empfehlung.

Vielen Dank, Ruben.

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer, Grafikkarte, PC, 65

Nein das Asrock geht nicht. 550W sind eigentlich schon viel zu viel. ich würde das Gigabyte GA-B150-HD3P nehmen.

Antwort
von MrPiratFirefox, 72

Schau einfach auf dieser Seite nach was kompatibel ist: https://pcpartpicker.com/parts/cpu/#sort=a1&page=1

Ich würde so im Bereich von 70 bis 100 Euro schauen.

MfG.

Kommentar von Ruben1311 ,

Vielen Dank für den Internet Link. Das ist sehr hilfreich. 

Kommentar von MrPiratFirefox ,

Hat mich gefreut dass ich dir helfen konnte :)

Antwort
von Shalidor, 62

Jedes Mainboard mit dem Sockel LGA 1151. Aber ich verstehe den Sinn hinter GTX 970 und 6600 nicht. Pack nocj ein paar wenige Euros drauf und du bekommst einen i5 6600k mit Z170 Board. Hat statt 3,2GHz 3,9GHz im Boost. Und wie gesagt, kostet nicht viel mehr. Und die GTX 970 ist für die Zukunft absolut ungeeignet, da ihre 3,5Gb RAM ja jetzt schon bei einigen Spielen zu wenig sind.

Kommentar von Ruben1311 ,

welche Grafikkarte würdest du mir denn empfehlen ein der selben Preisklasse.

Kommentar von Shalidor ,

Gar keine. Eben das ist ja das Dumme in dieser Preisklasse. Die einzige, die es dann noch gäbe, wäre die AMD R9 390. Allerdings habe ich nur negatives von AMD erlebt und kann sie dir somit nicht empfehlen. Andere würden es, aber ich persönlich eben nicht. Ich würde dir raten etwas zu sparen und eine GTX 1070 zu kaufen.

Kommentar von Pikar13 ,

6600 und 6600k sind bis auf den offenen Multi ein und dieselbe cpu. Der turbo ist bei beiden ebenfalls derselbe

Kommentar von Shalidor ,

Falsch Pikar. Alleine schon die Grundtaktfrequenz ist anders. 6600=3,2 6600k=3,5

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Wo sind die 3,5 denn schon zu wenig? 😂

Kommentar von mistergl ,

Falsch Pikar. Alleine schon die Grundtaktfrequenz ist anders. 6600=3,2 6600k=3,5

Er hat doch Recht. Turbotakt ist bei beiden 3,7ghz bei 4 Kern- Nutzung.

Kommentar von Shalidor ,

Der Turbo liegt bei 3,9GHz. ;)


Nur die Grundtaktfrequenz vom 6600 ist 0,2GHz niedriger. Trotzdem ist der K besser.

Antwort
von jort93, 38

Asus H110M-A würde ich nehmen wenn es günstig sein soll. viele extra features hat das natürlich nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community