Welches Mittel kann man nehmen, um Farbe wieder zu neutralisieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am einfachsten geht das mit pH-Indikatoren. Du nimmst eine basische Lösung welche du einmal mit Phenlophthalein und einmal mit Tymolphthalein versetzt. Die eine Lösung zeigt dann ein intensives Pink, die andere ein helles blau. Schüttest du diese Lösungen zusammen, erhälst du eine Mischung aus den beiden Farben.

Durch Zugabe von Säure entsteht eine farblose Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem Krepppapier verstehe ich nicht ganz. Viele organische Farbstoffe lassen sich jedenfalls mit Bleichmitteln entfärben (z.B. Domestos). Dabei sollte man aber auf den pH-Wert achten, weil man sonst evtl. aus Versehen Chlorgas produziert. Eine andere Möglichkeit sind Indikatorfarbstoffe, die die Farbe mit dem pH ändern.

Generell würde ich aber sagen, daß man, wenn man offensichtlich gar keine Ahnung hat, besser die Finger von chemischen Experimenten lassen sollte. Der Gesundheit und der Umwelt zuliebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?