Welches Mischverhältnis von Tabak/Gras im Bongkopf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Umso mehr Gras, umso bessser.

Am besten Blunt, aber das kann sich kein Mensch leisten :D

Ich mach eig. immer so 50/50 oder mehr Weed, da ich jeden tag Kiffe und leider keinen Geldscheißer im Keller hab.

Wer Tabak mit Gras raucht, folgt einer typisch deutschen Unart des Cannabis-Mischens. In Amerika wirst Du keinen einzigen Konsumenten finden, der so einen (für die Gesundheit so schädlichen) Unsinn betreibt. Dort raucht man Cannabis pur. Das ist effizient, preiswert und man richtet sich die Lunge nicht mit Tabak (Nikotin) und https://de.wikipedia.org/wiki/Tabakzusatzstoff zugrunde.

Kommentar von PaullluaP
12.02.2016, 15:56

[...Das ist effizient, preiswert und man richte...]

Das mit dem Preiswert war n Witz, oder?




0

Besser wären 100% Gras.

Was möchtest Du wissen?