Frage von CrenCren, 40

Welches Medium ist am glaubwürdigsten?

Bitte auch wieso. Dachte so an Zeitung oder Fernseher.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotesand, 40

Grundsätzlich kann auch ein Internetblog glaubwürdige Infos verbreiten, sofern er sich seriösen Quellen bedient (Erkennungsmerkmal seriöser Medien sind auch Quellen-Nennungen).

Generell habe ich zu öffentlich-rechtlichen Medien ein größeres Vertrauen als zu Privatsendern oder privaten Radiostationen. Auch eine lokale Tageszeitung sehe ich als grundsätzlich seriöses Medium an, die Regenbogenpresse eher weniger. Aber ich habe nichts gegen solche "yellow press"-Erzeugnisse, sofern man sie echt nur als kurzweilige Lektüre ansieht & nicht als Referenzmedium :)

Neutralität ist zwar in der Medienwelt leider ein Thema für sich, da viele Journalisten unterschwellig eigene Meinungen mitreinbringen - aber grundsätzlich ist es recht leicht, seriöse Medien von unseriösen zu unterscheiden. Superlative, fette Schlagzeilen, reißerische Formulierungen & eingängige Schlagwörter sind m.E. eher unseriös.

Antwort
von eleteroj, 35

hallo CrenCren, nicht DIE Medien, sondern die Berichterstattung bzw die Inhalte sind glaubwürdig oder halt nicht. Und das liegt dann daran, wer diese Inhalte zusammenstellt, auswählt, verfälscht oder halt unterdrückt. Unter Millionen von täglichen Ereignissen wird immer nur eine kleine Menge ausgefiltert und präsentiert. Und wer das tut, sind die Besitzer der Medien, eine Handvoll Multimilliardäre mit ihren materiellen und politischen Interessen, oder die Staatsmedien, die in der Haupttendenz nur staatskonforme Nachrichten vermitteln.

Antwort
von MrsTateLangdon, 28

Man bekommt ja immer nur einen kleinen Teil präsentiert, aber am glaubwürdigsten sind so Zeitungen wie etwa die Zeit, meint zumindest auch mein Powi Lehrer :D

Antwort
von Alpenwanderer, 23

Eine seriöse Tageszeitung oder ein öffentlich-rechtlicher Rundfunksender.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten