Frage von infinitytechno, 39

Welches Medikament gegen Zahnschmerzen jetzt?

Hallo, ich war vor 2 std beim zahnarzt. Hatte einen zahn dessen behandlung eigentlich schon längst überfällig war. Er hat mir 3 betäubungsspritzen gegeben und am zahn gebort. jetzt hab ich übelste schmerzen ( muss in 2 tagen wieder hin wegen einer wurzelbehandlung). Er hat mir Ibu 800 verschrieben aber diese helfen nichts. Ich könnte die Wände hochlaufen vor schmerzen... Was kann ich tun? bitte um hilfe, ich halts nicht aus :(

Antwort
von almmichel, 10

Ibu-800 ist schon ein ziemlicher Hammer. Am besten heute Morgen zum Zahnarzt und nachschauen lassen.

Antwort
von Deichgoettin, 14

Hat in den Nerv des Zahnes bereits entfernt und den Zahn mit einer provisorischen Füllung versehen?
Wenn ja, dann versuche diese provisorische Füllung mit einer Haarnadel o.ä. herauszupulen. Sauge kräftig an dem Zahn (schmeckt schlecht. Danach sollten die Schmerzen nachlassen/erträglicher werden.
Morgen früh sollte Dein erster Weg zum Zahnarzt sein.

Antwort
von Goodnight, 19

Dann ruf jetzt deinen Zahnarzt an.

Kommentar von infinitytechno ,

die sind nicht mehr da...

Kommentar von Goodnight ,

Da gibt es einen Telefonbeantworter den man abhören kann.

Antwort
von justingrewe2000, 22

Wie viel sollst du nehmen ? Und vll mal in einer Notfallapotheke anrufen und fragen ob man die Schmerzmittel steigern kann?

Kommentar von infinitytechno ,

ich soll eine alle 6 std nehmen...

Kommentar von HorseGirlJessy2 ,

Viel zu wenig alle 3 istbesser 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community