Frage von senseless4, 57

Welches Material, das im Haus leicht zu finden ist (beispielsweise alte Pappe, o.ä.), behält die Wärme am besten?

Hallo, in der Schule müssen wir im Moment im Physikunterricht ein Haus bauen. Diese Häuser werden am Ende getestet, indem eine 0,5 Liter PET-Flasche mit heißem Wasser hinein gestellt wird. Das Haus, in dem die Wärme am längsten bleibt hat gewonnen. Nun zu meiner Frage: Wir brauchen für den Hausbau ein Material, das wir wie unser Physiklehrer ausdrücklich gesagt hat, nicht selbst kaufen müssen! Außerdem wird auch danach bewertet, wie schwer das Haus ist, also sollte das Material auch nicht zu schwer sein. Ich hoffe auf einige hilfreiche Antworten, Danke im vorraus!

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 31

Was die Kombination aus Isolation und geringem Gewicht betrifft, ist Styropor nicht zu übertreffen. Nicht umsonst wird das auch in der Industrie oder im Altag häufig als Isolator eingesetzt.

Antwort
von SunnySonja19, 43

Styropor sollte ein heißer Tipp sein. Generell irgendwas, mit viel Lufteinschluss, da Luft ein ganz schlechter Wärmeleiter ist. Außerdem sollte es nicht zu dunkel sein, weil sonst der Strahlungsverlust ziemlich groß ist.

Antwort
von Thather, 31

Pappe ist gut. Styropor ist noch besser, aber Umwelt technisch fragwürdiger als Pappe. 

Antwort
von daCypher, 20

Mit der Isolationswirkung von Pappe hab ich keine Erfahrung. Mehrere Lagen Zeitung isolieren aber relativ gut. Wie von den anderen schon erwähnt, ist Styropor noch besser und was ich auch empfehlen könnte ist Luftpolsterfolie (am besten die mit den ganz großen Luftkammern), mehrere Lagen Alu-Folie, Watte (also keine Wattepads, sondern lose Watte zum abschminken oder basteln) oder - falls ihr sowas irgendwo auf dem Dachboden oder im Keller rumliegen habt - richtige Dämmung, die auch bei echten Häusern benutzt wird (also sowas: http://benz24.de/isover-klemmfilz-integra-zkf-1-035.html).

Antwort
von deschroe, 25

Pappe oder Holz sind sicherlich keine schlechten Ideen. Ich kann dir sonst empfehlen das innere des Hauses mit Alufolie zu verkleiden. Ist schön leicht und ein guter Isolator.

Hier kannst du ohne viel Fachchinesisch dies auch gerne nachlesen:

http://www.zeit.de/2015/07/alufolie-waerme-stimmts

Ich würde ansonsten versuchen mit Pappe, dann ein Dämmmaterial (Wolle,Styropor) und nach innen die Alufolie ein Konstrukt aufzubauen. Wichtig ist natürlich auch, dass dein Haus geschlossen ist, sonst hilft die beste Dämmung nichts.


Antwort
von Abbrandler, 28

Eine Mischung aus Alufolie, Styropor und Holz fallen mir spontan ein .... :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community