Frage von ChantaliScHaTzZ, 31

welches make up um wie ein mann auszusehen?

hallo ich mag mangas und cosplay. aber ich bin noch total cosplay anfänger. hab hatlt nur einmal rotkäppchen gecosplayt und einmal sailor moon. und ich wollte auf der nächsten con ein man cosplayn weil ich son yaoi gelesen hab und der eine typ richtig richtig sexy is. also meine frage wie schminkt man sich um wie ein man auszusehen? also ich hab bei andere leute gesehen das die sich als mann schminken indem sie ganz viel etwas dunkleses eher orangenes make up ins gesaicht machen und die augenbrauen dann weiter oben als normal und ganz dünne striche und noch ganz viel dunkeln liedschatten damit die augen dunkler und misteriöser wirken. und das sieht dan halt so richtig mänlich und realistisch aus wie ein echter man. also wie genau mache ich das damit ich halt echt wie ein richtiger man aussehe mit mein make up wie diese cosplayer die das schon lange profesionel machen? bin halt auch eher so der uke.

Antwort
von MissCandyCane, 6

Hallo,

ein dunkleres oder orangenes Make up macht noch keinen Mann. Davon abgesehen, sitzen auch bei Männern die Augenbrauen an der gleichen Stelle wie bei Frauen - lediglich der Augenbrauenwulst (Knochen) ist stärker.

Allgemein gesprochen, ist das männliche Gesicht kantiger bzw. ist die Knochenstruktur ausgeprägter als bei Frauen und die Augenbrauen sind ausgeprägter und selten in Form gezupft.

Möchtest Du ein weibliches Gesicht männlicher schminken, so versucht man die Knochenstruktur zu betonen. Für den Start würde ich Dir einen mittleren Hautton empfehlen, dann hast Du genug Spielraum, um Bereiche aufzuhellen oder abzudunkeln.

Dunkel (Braunton) schattiert werden die Schläfen und die Stirn oberhalb des Augenbrauenwulstes. Genauso die Jochbeine, d.h. unterhalb der Wangenknochen und unterhalb der Kinnkante. Die Nase würde ich ebenfalls seitlich (rechte und linke Seite) vom Nasenrücken dunkler schattieren, das verleiht ein markanteres Aussehen.

Mit dunklem Lidschatten für die Augen wäre ich vorsichtig, da ein ausgeprägtes Augen Make up eher Frauensache ist. Du kannst aber, wenn Du mit dem Schattieren der Nase fertig bist, diese Schattenlinie weich bis zum Ansatzpunkt der Augenbraue verlängern und auf dem Weg dorthin etwas in den Innenwinkel des Auges bzw. auf das Augenlid verteilen.

Achte auf einen kalten Braunton - alles was rötlich ist, hebt hervor und das ist hier nicht gewünscht.

Zusätzlich kannst Du dann mit einem sehr hellen Hautton die höchsten (knöchernen) Stellen betonen: direkt oberhalb der Augenbrauen, Schläfenkante, Nasenrücken, Kinnkante. Achte auf weiche Übergänge.

Jetzt noch buschige Augenbrauen. Ein Schnurrbart oder ähliches hilf. falls kein Bart gewünscht ist, könntest Du zumindest einen leichten Bartschatten schminken, da männliche Gesichtshaut in der Regel nie so glatt und fablich einheitlich ist wie bei den Frauen. Einen Bartschatten schminkst Du ganz leicht mit einem Stoppelschwamm (Profibedarf oder so ein grobporiger,orangener Schwamm vom Fensterwischer...gibst günstig im Baumarkt) und mattem grauen Lidschatten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community