Frage von WakeUp159, 77

Welches Make Up passt zu welchem Kleid?

Hey, ich gehe demnächst zur Firmung und zu einer Hochzeit und werde mit bald ein Kleid kaufen. Ich tendiere zu Schwarz, dunkel Blau oder Schwarz-Weiß.

Jetzt bleibt die Frage welches Make Up dazu passt. Da ich darin ziemlich ungeübt bin, wäre ich für etwas dezentes aber ich hab echt keine Ahnung was dazu passt (am besten mit Lidschatten und eventuell Lippenstift).

Meine Haarfarbe ist rötlich ungefähr so wie diese:http://images-cdn.moviepilot.com/images/c_fill,h_750,w_484/t_mp_quality/gnoxpykx...

und ich habe grün-blau-graue Augen.

LG und schonmal danke an alle, die mir helfen :))

Antwort
von Pangaea, 45

Schwarzes Kleid geht schon mal nicht, das könntest du zu der Hochzeit nicht anziehen. Schwarz ist eine Trauerfarbe und bei einer Hochzeit nicht angemessen, weiß ist der Braut vorbehalten. Alle anderen Farben gehen.

Dein Make-up muss zu dir passen. Das heißt, natürliche Farben aus dem  bräunlichen Bereich für das Augen-Make-up, und nur Lippenstift und Rouge an die Kleidung angepasst (die hoffentlich auch zu dir passt). Kühle Farben wie Himbeer zu kühlen Farben, warme Farben wie Teracotta oder Lachs zu warmen.

An deiner Stelle würde ich erst herausfinden, ob du eher ein warmer oder kühler Farbtyp bist, indem du einen kühlen und einen warmen Lippenstift vergleichst - dazu solltest du ein neutrales weißes Top anziehen und einfach mal im Drogeriemarkt bei den Testern gucken. Himbeer oder Terracotta, was ist besser? Eventuell doch ein klares Koralle?

Wenn deine Haare von Natur aus so kupferfarben sind wie auf dem Bild, tippe ich auf warmen Farbtyp. Aber probiere es aus.

Und dann wähle das Kleid ebenfalls in einer warmen Farbe, bzw. in einer kühlen, falls du doch ein kühler Farbtyp sein solltest.

Für den Lidschatten gibt es inzwischen von praktisch allen Firmen Paletten in neutralen Tönen. Bei kühlen Farben sollte das eher in den Graubraun-Bereich gehen, bei warmen in den goldbraunen Bereich.

Kommentar von WakeUp159 ,

Danke :)

Kommentar von Mikafan111 ,

kommt auf das kleid an. das kleine schwarze ist auch auf einer hochzeit in ordnung

Kommentar von Pangaea ,

Nur wenn du unangenehm auffallen willst. Schwarz auf einer Hochzeit ist deplaziert.

Antwort
von Caballero14, 30

Wenn ich heirate, will ich in schwarz heiraten(!! ^-^), ich werde aber nie heiraten!

"Schwarz ist eine Trauerfarbe" hört man so oft, aber wrnn man es mag und es passt, passt es auch zu einer Hochzeit. Natürlich ist weiß und rot meist bekannt, aber die Braut entscheidet auch oft, was für Farben, die Brautjungfern UND Hochzeitsgäste entscheiden soll, oder was gerne gewünscht wäre. Weißt du denn, was sie gerne hätte, oder wie sie heiraten wird?

Auf jeden Fall, solltest du am besten erst ein Kleid finden, um die Farben des Make up's darauf abzustimmen, was ich mir jetzt vorstellen könnte -nach dem Bild- ist, Wimperntusche, evtl. Eyeliner, ein wenig (hellen!) Rouge, schau mal ob dir "smokey eyes" gefallen würden, aber wie gesagt, es muss auch zum Kleid passen, am besten, du gehst (in der Zeit, die du noch hast;) unterschiedlich geschminkt, in verschiedene Läden und probierst Kleider an, fotografierst dich un schaust es nach ein paar Stunden/Tagen an, ob es dir dann (immer noch) gefallen würde.

Kommentar von WakeUp159 ,

Danke, ich bin frei in der ''Outfitwahl'' (haben nichts vorgegeben bekommen) und sie heiraten ganz normal also schwarzer Anzug und weißes Kleid.

Kommentar von Caballero14 ,

Gerne. Puhh... in dem Thema, finde ich es schwer, zu entscheiden, was man anziehen soll, wenn man keine Vorgaben/Wünsche bekommen hat... Es sollte zu dir passen, zu denen, mit denen du hingehst (Eltern, Partner, usw.) schau mal online und in Läden und such dir Kleider aus, die dir gefallen und vergleiche sie, dann ist es leichter, das make up zu kombinieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community