welches Mainboard soll ich am besten nehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

laut pcpartpicker.com finden sich einige Boards die zu den (wenigen) Teilen passen (geschätzt um die 50 Stück davon 8 innerhalb deines Preiskonzepts) ... ( hier mal deine setcard [für den Fall] http://pcpartpicker.com/p/NqZ9D3 ) laut deiner auswahl habe ich auch schon einen als Vorschlag von genau der selben seite. Der Asus B150M-A D3 ist mir direkt in die augen gefallen zwar ein wenig klein dafür aber selbst ohne extra Grafikkarte schon (mit dem richtigen HDMI Endgerät) 4k Bild unterstützt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ASRock H170A-X1/3.1, DDR4 RAM und ATX Gehäuse vorrausgesetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chacobo123
20.03.2016, 16:48

hätte aber gerne eins von asus

0

Hallo chacobo123,

für 9€ mehr bekommst du das gute Stück:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Gigabyte-GA-B150M-D3H-Intel-B150-So-1151-Dual-Channel-DDR-mATX-Retail_1012583.html

Das Mainboard verfügt über alle benötigten Anschlüsse und besitzt insgesamt ein relativ gutes P/L Verhältnis.

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chacobo123
20.03.2016, 16:48

hätte aber gerne eins von asus

0