Frage von derBoi1337, 31

Welches Mainboard passt in mein Gehäuse?

Hallo

ich wollte mir nen neues Mainboard anschaffen weil mir mein momentanes zu klein ist (Asrock H8M-HDS). Jetzt gibts ja verschiedene Größen und ich habe keine Ahnung welche in mein Gehäuse (Thermaltake Chaser A31) passen von den Anschlüssen und der Größe her. Wenn ihr mir Mainboards oder zummindest Größen nennen könntet wäre das echt hilfreich :D

Danke schonmal im Vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xhatecorex, 17

in das geheuse passen micro atx und atx mainboards. gehe einfach auf die seide geizhals und dann bei hardware auf mainboard und dann machst du bei  filter atx bitte kein micro.

Kommentar von derBoi1337 ,

Haben die Anschlüsse auf der Rückseite dann auch alle die gleiche Anordnung bei ATX Mainboards? Also wegen dieser Blende hinten?

Kommentar von xhatecorex ,

ja die sind bei jedem mainboard das reinpasst genormt

Antwort
von achtundsechzig, 17

Das Gehäuse ist auf ATX-Mainboards ausgelegt. Du kannst daher jedes beliebiges Mainboard mit dem Formfaktor "ATX" nehmen.

Kommentar von xhatecorex ,

und micro atx wobei micro schlecht ist wenn es normales atx untersützt

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer & PC, 10

Brauchst nur beim Hersteller nachsehen. Steht alles dort.

http://www.thermaltake.de/products-model_Specification.aspx?id=C_00001951

Antwort
von 0St0ne, 19

In das Gehäuse passen alle Mainboards die ATX oder kleiner sind. Also ATX, mini ATX, micro ATX. 

Kommentar von achtundsechzig ,

Das Gehäuse unterstützt in diesem Fall nur ATX. Mit mATX und allem anderen Formaten könnte man das Mainboard nicht befestigen.

Kommentar von 0St0ne ,

Wie du hier sehen kannst: http://de.thermaltake.com/db/products/case/a31/pic5.jpg hat das Gehäuse auch Löcher für kleinere Mainboards. Passt also. 90% der aktuellen Gehäuse unterstützen die kleineren Mainboards auch.

Kommentar von privatfoerster ,

War bei mir bisher auch immer so, denn es wird ein Teil der ATX Löcher verwendet. Da dem Fragesteller, dass Board aber zu klein ist von den Abmessungen oder vom Gewicht, so braucht er evtl. auch mehr Steckplätze mit mehr Busbreite und dann kommt ohnehin eher ein ATX Board in Frage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community