Frage von TheDyingWalker, 108

Welches Mainboard ist besser (ASUS AsRock)?

Asus: http://www.notebooksbilliger.de/asus+mainboards/asus+h81+gamer

AsRock: als Antwort dazu gefügt

Meine Hardware:

CPU: I5 4460

GPU: GTX750 TI

Festplatten: 1TB SSHD

Windows 7

Ich benutze mein PC zum Zocken

Antwort
von TheDyingWalker, 74

AsRock: http://www.notebooksbilliger.de/asrock+mainboards/asrock+z97+anniversary+intel+s...

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für Hardware & PC, 63

Das Z97 Anniversary kannst Du nehmen.

Aber nimm keine SSHD, die taugen alle nix.

Und auch keine GTX750Ti....

Kommentar von TheDyingWalker ,

Die anderen Teile habe ich schon lange will nur mein mb wechseln.

Kommentar von JimiGatton ,

Haben wir dir gestern auch schon 1000 mal geschrieben, das AsRock Z97 ist für die Kohle sehr gut.

Könntest auch ein noch günstigeres B85 nehmen, würde ich aber nicht.

Kommentar von TheDyingWalker ,

OK gut ausserdem werde ich mir doch nicht das Fractal Design Define S kaufen sondern das R5. Das hat wenigstens ein Gehäuserahmen.

Kommentar von kugelgnu ,

Sehr zu empfhelen! fractal design taugt! habe das s4 pcgh für htpc ultra silent semipassiv...;) schön Platz im s4 ;) top Verarbeitung für den preis...

Kommentar von TheDyingWalker ,

Aber ein Problem gibt es. Ich kann den PC dann nicht auf den Tisch stellen weil mein Tisch zu klein ist D:. Aber naja trotzdem hole ich mir den kram. Dann kann man auch endlich meine kleine EVGA GTX750 TI sehen. Dann brauche ich nur noch ne LED Beleuchtung.

Kommentar von kugelgnu ,

jojo auf den tisch geht damit nicht außer du spielt an nem 10 mann Esstisch ;) ds s4 ist schon n echter Brummer... andererseits ich hab noch das rejintek aneas cube gehäuse auf den letzten Millimeter ausgeplant.. großer macho Soundkarte von Asus Grafikkarte mit 3 lüfter 8 gehäuse lüfter da passt kein Blatt Papier zwischen die bauteile.... da wen du was dran machen musst wirst du wahnsinnig ... alle Kabel sauber verlegt versteckt usw... wen du da die eine ssd ausbauen willst brauchst du 3 stunden...

http://hardbloxx.de/wp-content/uploads/2014/10/RAIJINTEK-Aeneas-Micro-ATX-Cube-w...

Kommentar von TheDyingWalker ,

weisst du worüber man so eine PC beleuchtung anschliesst? Am liebsten hätte ich das am Mainboard .Gibts den überhaupt eine Möglichkeit das am MB anzuschliessen?

Kommentar von JimiGatton ,

Üblicherweise wird die am Netzteil angeschlossen.

Auch ein gutes Teilchen, inkl. 2m LED-Stripe : http://geizhals.de/nzxt-hue-rgb-led-controller-aa-hue30-01-a900485.html?hloc=de

Kommentar von kugelgnu ,

Bau dir aber einen Schalter dazu ein... sonst kann das tierisch nerven hab auch sowas .... ;) aber mein aneas case hatte schon nen Schalter da hab ich es einfach dazwischen gelötet...

Kommentar von BeisserGER ,

Nee ich will die Beleuchtung immer haben. Also zumindest dann immer wenn der PC an ist. Wenn er aus ist soll alles aus sein. Da geht mi sogar das Gelbe Licht von meinem Monitor auf die Senkel.  Zumindest wenn es dunkel ist und ich schlafen will.

Antwort
von floppydisk, 71

willst du die frage jetzt jeden tag 3x oder so stellen?

nimm kein z97 board, damit kannst du künftig nicht aufrüsten. der sockel ist bereits alt.

Kommentar von kugelgnu ,

hä was redest du da die haben beide den selben Sockel ... das ist der chipsatzt... und der ist zum übertackten da z und der andere nicht da h

Kommentar von kugelgnu ,

Außerdem hat er doch die cpu schon länger...vllt ist sein boarderline nur abgek...

Kommentar von TheDyingWalker ,

Bei mir läuft alles. Aber ich möchte mir ein neues Gehäuse kaufen . Aber mein PC war ein Fertig PC und das MB ist noch nicht gewechselt worden und sieht Mega hässlich aus... Also ich will  mir ein Gehäuse mit Fenster  kaufen.

Kommentar von kugelgnu ,

verstehe ... ;)

Antwort
von kugelgnu, 54

eindeutig asrock!

Kommentar von TheDyingWalker ,

Äh doch.

Kommentar von kugelgnu ,

Also vllt sehe ich das nicht da ich am handy bin aber bei mir steht da nichts von Unterstützer maximaler taktung.... ;) nur ddr3 und wieviel...ich halte zwar mehr von Asus aber hier bekommst du einfach pl mäßig was besserers... daher eindeutig asrock..

Kommentar von TheDyingWalker ,

OK naja du musst doch nur auf Technische daten gehen normaler weise sieht man das auch am handy also ich habs gesehen. Das Asrock unterstützt bis zu ca. 3100MHz das Asus nur bis 1600MHz.

Kommentar von kugelgnu ,

Das währe fast egal dein cpu kann mit mehr wie 1600 eh fast nix anfangen die latenz ist viel wichtiger vom ram cl 9 cl 8 usw. trotzdem nimm das asrock.. wen du mit Window Baus schaut es auch besser aus Find ich...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community