Frage von WurstMitFleisch, 29

Welches mainboard für gaming ( und für meine alten ram riegel )?

brauche ein mainboard, wo ein intel Intel Core i5 6600K 4x 3.50GHz So.1151 WOF rein passt! also mit einem Sockel 1151

will jetzt nicht mehr als 250€ für die cpu ausgeben, aber weiß jemand vllt ob es das gleiche sockel ist für den i7 falls ich in 3-4 jahren mal wieder wechseln will, muss ich dann wieder ein neues mainboard kaufen oder geht der sockel auf für den i7 wäre natürlich gut zu wissen, oder wäre es viel logischer wenn ich mir gleich ein mainboard mit i7 sockel hole, und dann ein paar euro mehr investiere? will in 3-4 jahren kein neues mainboard kaufen, jetzt ist meine wichtige frage noch ob in diesen mainboard mit dem sockel 1151 auch meine alten ram riegel passen, die will ich nämlich auch nicht erneuern:

das wären: Marke G.Skill Artikelgewicht 32 g Produktabmessungen 21 x 18 x 2 cm Modellnummer F3-12800CL9D-8GBXL Prozessoranzahl 1 RAM Größe 4 GB Speicher-Art DDR3 SDRAM Volt 1.5 Volt

G.Skill Ripjaws X Series Arbeitsspeicher 8GB (1600MHz, 240-polig, 2x 4GB) DDR3-RAM Kit

habe immoment 12GB arbeitsspeicher drin und wollte gerne den arbeitsspeicher in das neue mainboard übernehmen! geht das? am besten eins bis 120€

da muss aber dann der Intel Core i5 6600K 4x 3.50GHz So.1151 reinpassen

Antwort
von tactless, 15

Gaming-Mainboard mit DDR3 bis 120 € ... bitte sehr: http://geizhals.de/asus-b150-pro-gaming-d3-90mb0mn0-m0eay0-a1318977.html?hloc=at...

Einen i7 kannst du einfach so verbauen, gesetzt dem Fall es ist einer für den Sockel 1151. Aber bis du den i5 ersetzen müsstest wäre es dann schon fast sinnvoller die nächste oder übernächste CPU-Generation zu kaufen. 

Kommentar von WurstMitFleisch ,

Danke für deine Antwort, aber wenn man dann kein Ram riegel mit DDR4 erweitern kann, bitte sag mir ein mainboard wo DDR4 riegel reinpassen und den sockel 1151 hat, ich wollte zwar meine alten ramriegel noch verwenden aber dann werde ich sie wohl für etwas geld verticken und mir neue DDR4 Ram riegel gönnen, will schon etwas zukunftssicheres haben und wenn da keine DDR4 ramriegel dann reinpassen wäre das sehr schade

Kommentar von tactless ,

Der Unterschied zwischen DDR3 und DDR4 ist jetzt nicht soooo groß. Wirst ihn beim normalen arbeiten/spielen nicht bemerken. 

Aber ansonsten, such dir selber was aus: 

http://geizhals.de/?cat=mbp4\_1151&bpmax=120&v=e&hloc=at&hloc=de...

Kommentar von WurstMitFleisch ,

Danke für deine Hilfe :) 

Antwort
von ERANO0DE, 4

In 3-4Jahren wird es zu 250% neuen Sockel geben. Also von daher..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community