Frage von Dave0926, 109

Welches MacBook Pro Modell ist das? Welches Jahr?

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple, 32

Modell "Mid 2010", eingeführt April 2010, eingestellt Februar 2011.

Das Gerät mit der Seriennummer im Bild wurde gebaut im September 2010.

Kann es sein, dass es ne 480Gb SSD hat ?

Ab Werk gab es die Auswahl: 250, 320, 500 GB HDD oder 128, 256, 512 GB SSD

Antwort
von GoldenShadow, 56

Auf dem Bild ist die Seriennummer zu sehen. Diese kannst du bei Apple überprüfen. Dann siehst du auch, dass das Gerät von Mitte 2010 ist. 

Hier der Link: https://checkcoverage.apple.com/de/de/?sn=W80364P8ATN

Kommentar von GoldenShadow ,

Es kann aber natürlich sein, dass das Gerät später gekauft wurde, also 2013 etc. Aber die Modellreihe kommt von Mitte 2010. 

Antwort
von noerm, 57

Ich behaupte mal das jeweils aktuellste!

Kommentar von Dave0926 ,

Der Typ, der es verkauft sagt von 2013. Kann es sein, dass es ne 480Gb SSD hat ?

Kommentar von TheQ86 ,

Glatte Lüge vom Verkäufer. Schau mal die CPU an. Intel Core 2 Duo. Seit Feb 2011 werden nur noch Core I Prozessoren in Macbook Pros verbaut.

Kommentar von noerm ,

War ne SSD aber wie groß die ist weiß ich nicht. Aber welches "Pro"Notebook hat das heutzutage nicht?

Kommentar von BenzFan96 ,

Das gezeigte Geräte ist von 2010. Damals waren allenfalls extrem dünne Notebooks wie das MacBook Air standardmäßig mit Flash-Speicher ausgestattet...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community