Frage von Sailormiris, 33

Welches Mac Book ist zu empfehlen?

Brauche eines für die Schule.

Antwort
von alditells, 33

Das Mac Book Air dürfte für deine Zwecke genügen. Wenn du allerdings nicht ständig ein externes Laufwerk umher schleppen möchtest, empfehle ich dir als Schüler, ein älteres MacBook Pro bei Shpock, EbayKleinanzeigen zu kaufen. Denke unbedingt an einen Besichtigungstermin - am besten Angebote in deiner Nähe

Antwort
von Babelfish, 12

Das MacBook Air 13" ist noch erschwinglich, reicht leistungsmäßig für die meisten Sachen (größere Videobearbeitungen eher nicht) vollkommen aus und ist sehr leicht und portabel.

Antwort
von Burgplayer, 13

Ich würde dir den MacBook Pro für die Schule empfehlen !!!

Kommentar von Sailormiris ,

Ich kenn mich nicht so aus wie alt oder neu ist das und wieviel kostet es 

Kommentar von Burgplayer ,

Also er ist zwar nicht das neueste Modell aber das kostet ja auch über 2000€ und das nur 1700€ es gibt keine Unterschiede nur am Gehäuse und der Grafik ein wenig !! Aber am Ende musst du entscheiden wie viel Geld du ausgeben möchtest
I ❤️  APPEL

Antwort
von PK2662001, 8

Keins :) für 1000€ bekommt du ein Windows Notebook, das um Welten besser als ein MacBook ist.

Antwort
von chri29, 9

Mac Book Air. Vielleicht auch ein gebrauchtes (wegen dem Preis)

Antwort
von HerrAppleNr1, 7

MacBook Air ist zwar leicht aber nicht so strak wie an Pro mit Retina Display. Und das Pro ohne Retina ist zwar auch nicht so stark hat aber viele Anschlüsse. Und außerdem kann man das Retina auch ohne Probleme herum schleppen.

Antwort
von Matze1342, 9

Definitiv ein MacBook Air. 

Ich selber habe eins (Early 2015, noch das neueste), und bin sehr zufrieden damit. 

Aber es würde sich eher lohnen wenn du noch bis Mitte März warten würdest, da Apple ein Update von dem Technischen im Macbook macht.

Mfg

Bei weiteren Fragen schreib mir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten