Frage von Qubshy, 37

Welches Longboard soll ich mir als Anfänger kaufen?

Ich möchte mir ein Longboard kaufen weis aber noch nicht welches. Ich würde 2-3 pro Woche fahren und ich würde sehr viel auf einem Berg fahren.             Ich bin auch Anfänger und würde sehr viel Kurven fahren wollen und die Form währe am besten so eins mit zwei Nasen vorne und hinten.

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für longboard, 18

naja, was meinst du denn mit "sehr viel auf einem berg fahren"? das du auch schneller fahren möchtest oder wie? oder geht es dir erstmal nur um carven?

im allgemeinen kann man einem neueinsteiger immer Jucker Hawaii und Ninetysixty empfehlen, die sind preis/leistungs mäßig sehr stark, und eben wirklich erschwinglich... modelle die ich da in der regel vorschlage wären

  • Jucker New Hoku
  • Ninetysixty Boobam
  • Ninetysixty Flexkick

ansonsten kannst du dich auch mal in verschiedenen Skateshops bspw. Skatedeluxe.de oder Titus .de umsehen, oder eben in den skateshops die du lokal so um dich rum hast.

solltst du ein etwas höheres budget zur verfügung haben würde ich dir raten mal einen blick auf die Elixir serie von Long Island zu werfen, besonders auf das Long Island Elixir Series - Atlas DT, das zeichnet sich als ziemlicher allrounder aus und eignet sich eigentlich für den einstieg in quasi jeden bereich des longboardens.

speziell abraten kann man dir von Amazon, Ebay und co. wo jeder china hersteller ganz ungeprüft seinen müll verkaufen kann, und von Sportgeschäften, die meistens auch eher billige und schlechte boards im angebot haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community