Frage von datari, 60

Welches Leuchtmittel ist am Energiesparsamsten?

LED, Halogen oder Energiesparlampen? Gibt es Alternativen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von electrician, 19

Die LED, gefolgt von ESL und Halogen.

Die Efffizienz (Lichtausbeute) wird in Lumen pro Watt angegeben (lm/W). Je höher dieser Wert, desto mehr elektrische Energie wird in Licht umgewandelt (die restliche Energie heizt die Hütte).

Also Augen auf beim Leuchtmittelkauf:

Will man seine gewohnte Lichtstärke haben, so muss man auf die Gesamtlumen-Angabe achten. Die Watt-Angabe sinkt dabei mit steigender Effizienz des Leuchtmittels, ist also kein Maßstab mehr für die Helligkeit.

Außerdem spielt die Lichtfarbe eine Rolle, angegeben in Kelvin (K). Wer z.B. auf Glühlampenlicht steht ("warmweiß"/gelblich), der sollte keine Leuchtmittel >2700 K verwenden. Und "tageslichtweiß"/bläulich (≥ 5000 K) bringt's auch nur, wenn das Leuchtmittel hell genug ist - ansonsten wird's ungemütlich wie an einem kalten Wintertag.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik & Elektronik, 23

das meiste licht pro watt kriegst du derzeit aus der LED. von energiesparlampen kann ich nur abraten, da sie ungebundenes, schädlichs quecksilber enthalten, das entweichen kann, wenn der kopben zu bruch geht.

Leuchtstofflampen, bei denen das Leuchtmittel einzeln getauscht werden kann, gehen noch... wenn man verantwortungsbewusst beim recycling ist...

lg, Anna

Antwort
von Coldnez, 36

Kommt drauf an ob du den Umwelt schonen willst, oder deinen Geldbeutel. Und wie oft oft geschaltet wird und welches Lichtspektrum du dir wünscht.

Gibt ja schließlich ein Grund wieso verschiedene Lampen angeboten wird. Sparen will ja eigentlich jeder

Kommentar von NiemandUndIch ,

Es geht ums sparen.

Wobei Glühbirnen am billigsten sind, aber die sind in der Schweiz verboten, wie es in DE ist weiss ich me

Kommentar von Coldnez ,

in Deutschland sind Glühbirnen ab einer gewissen Leistung nicht mehr für den privaten Haushalt erlaubt.

Mit Glühbirnen könnte man meisten sparen wenn der Raum zb sowieso elektrisch beheizt ist und keinen Transformator/Vorschaltgerät hat, und oft geschaltet werden muss. Auch ist das Licht der Glühbirne angenehmer und wenn sie zerstört werden sollte, werden keine giftigen Chemikalen herunterfallen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community