Frage von Agasta, 192

Welches Land ist stärker China oder die USA?

also im falle eines Krieges ohne Atombomben wer hat da bessere Karten? Weil China ist made in China und da geht alles nach 1 Monat kaputt oder so

Antwort
von PeVau, 88

Es kommt immer auf das Szenario an.

Ein Krieg zwischen China und den USA außerhalb Chinas ist mehr als unwahrscheinlich. China hat keine Ambitionen sich die USA unterzuordnen und wird sie deshalb auch nicht angreifen. Deshalb müssten sich die USA schon nach China bemühen, um gegen China Krieg zu führen. In China aber hätten die Amis keine Chance.

Ein zweite Überlegung sollte man da aber nicht außer Acht lassen. Sollten die USA China angreifen, wird Russland wissen, das es nach China selbst an der Reihe sein würde, was Russland China unterstützen ließe. Moderne russische Waffen zusätzlich zu den nicht unbeträchtlichen chinesischen Fähigkeiten ... Das trauen sich die Amis nicht, solange sie in ihrer Anmaßung und Hybris noch einen Restfunken von Verstand haben.

Kommentar von Sachsenbruch ,

Außerhalb Chinas? Nicht nur in Korea, vor allem auf vielen Inseln westlich und auch südlich Chinas besteht quasi ein Sechziger-Jahre-Drohszenario. Bodenansprüche zwischen Japan und China, Beijings regelmäßiges Beharren auf dem Anspruch auf Taiwan, wenn dort eine neue Regierung antritt. Und allen dort zur Verfügung stehenden Sparrings-Partnern sind die USA bündnerisch verpflichtet.

Kommentar von PeVau ,

Man müsste Partei ergreifen, um sich darauf festzulegen, wem denn die umstrittenen Gebiete gehören und wem nicht. Bei der derzeitigen chinesischen Außenpolitik ist es höchst unwahrscheinlich, dass sie ihren Anspruch auf Taiwan militärisch durchsetzen oder in Korea intervenieren.

Jedenfalls operieren chinesische Kriegsschiffe nicht im Golf von Mexiko, um ihre Macht gegenüber den USA zu demonstrieren und chinesischen Anspruch auf Mitsprache in dieser Region zu untermauern.

Kommentar von Sachsenbruch ,

Allerdings!

Mir lag nicht an Rechtfertigung ... mannomann ... wie red ich (bin ja kein). Aber das liest ja nur Du. :)

Kommentar von PeVau ,

Na, Gott sei Dank bleibt das unter uns! ;-)

Antwort
von Centario, 114

Das kommt darauf an wo der Kriegsschauplatz ist. Hoffentlich nicht. Die USA wird wahrscheinlich von der Nato unterstützt

Antwort
von kloogshizer, 92

Na die USA natürlich, die verpulvern mit großem Abstand am meisten für Militärausgaben. China ist auf Platz 2, aber USA gibt drei mal soviel Geld aus. Aber die wären schön blöd Krieg zu führen.

Ich glaub nicht, dass alles was Made in China ist, schnell kaputt geht... Das was hier ankommt ist halt nur das billigste vom billigen.


Antwort
von peace1287, 98

Naja schwer zu sagen. Im Falle eines Krieges geh ich davon aus das es ein Weltkrieg wäre. In diesem Fall würde die USA wie schon gesagt von der Nato unterstützt. Und ich gehe davon aus das in einem solchen Fall China von Russland unterstützt werden würde. 

Alles in allem würde ich sagen, dass es recht ausgeglichen wäre. (Vllt mit leichtem Vorteil auf Seiten der USA/Nato.

Ich gehe zudem davon aus, dass ein solcher Krieg, ein Krieg der Reccourcen wäre. Bei dem keine der Seiten wirklich gewinnen könnte. Der Krieg würde wohl enden wenn keine der Seiten noch Reccourcen übrig hätte. (Wie unser Planet nach einem solchen Krieg aussehen würde, kann sich wohl jeder sehr gut bildlich vorstellen...)

Antwort
von JBEZorg, 67

iPhones gehen nach einem Monat kaputt? Noch ein Grund sich keins zu besorgen.

China ist militärisch noch icht so stark wie die USA aber stark genug damit die USA sich nie trauen werden anzugreifen. Die USA müssen sicmit ihren asymmetrischen Raubzügen in anderen Ländern begnügen.

Antwort
von VladimirMakarow, 75

Zw China,  USA und der russischen Föderation,  gibt es keinen Sieger 

Nur Verlierer 

Alle verfügen über ein starkes Militär und haben gut ausgebildete Soldaten und Einheiten 

Bei einem Konflikt kommt es darauf an wer die bessere Strategie hat, das nötige Glück,  Wessen Soldaten den besseren Job machen,  und der austragungsort sowie unvorhersehbare Dinge können den Kampf natürlich auch entscheiden 

Kommentar von greensector ,

Fakt ist dass USA Krieg vermeiden will und China-Russland uns provozieren!

Kommentar von VladimirMakarow ,

Thema verfehlt 

Inhalt ungenügend 

Stalin mein Herr schick Hirn 

Antwort
von Sachsenbruch, 61

USA.

Im Frieden. Den beherrschen sie recht erfolgreich. Noch. Mit der Kriegsführung ist es ja erwiesenermaßen gar nicht mehr so weit her.

Hier einige oft übersehene Stärken:

Englisch als Heimspiel.

Filme zur weltweiten Charakterformung.

Musik zum sexy Einlullen.

Glaubwürdigere Deutungshoheit.

Und wenn sie irgendwen überfallen, sehen sie - zumindest anfangs - meist einfach eleganter dabei aus als Andere ...


Antwort
von Borowiecki, 84

Warten wir noch ein paar Monaten dann wiesen wir alle wer stärker ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten