Frage von Tezcatlipoca, 300

Welches Land ist das toleranteste der Welt?

Brasilien vielleicht? Mir geht es darum das die Menschen nicht zwischen der Herkunft und der Hautfarbe usw unterscheiden.
Die europäischen Länder fallen da ja schon mal raus.

Antwort
von matmatmat, 211

Die Skandinavischen Länder und Kanada schneiden beim Friedensindex und Toleranzindex immer weit oben ab.

Überall wo Religion stark ist (Brasilien), damit sogar Politik gemacht wird (USA), oder andere totalitäre Ideologien dominant sind wird häufig diskriminiert. Mal die Hautfarbe, mal die Sexualität, mal die Herkunft...

Warum fallen die Europäischen Länder da raus? Die haben doch meist strenge Gesetze, daß alle Leute gleich behandelt werden müssen???

Kommentar von NoneTam ,

Gesetz != realität z.B. in Deutschland gibts viele die qas gegen Flüchtlinge haben

Antwort
von MonkeyKing, 154

Wieso fällt Europa raus? Die Menschen in den europäischen Ländern, auch Deutschland sind im weltweiten Vergleich sehr tolerant. Du bist wohl in der Welt noch nicht weit rumgekommen?

Nur weil es hier ein paar durchgeknallte Pegioten gibt und die Presse tagein Tagaus darüber berichtet, heisst das noch lange nicht, dass das den Alltag und die Lebenswirklichkeit in Deutschland spiegelt.

Antwort
von Animefreak4444, 202

Mh ich denke, dass es in Amerika auch kein Problem bei der Hautfarbe gibt aber Brasilien kann natürlich auch sein. Aber es gibt doch immer Leute die dagegen rebellieren.
LG

Kommentar von matmatmat ,

Amerika (die USA) diskriminieren offizielle nicht was Hautfarbe oder den Glauben angeht.

Bei meinem letzten Besuch waren aber 90% der Angestellten bei McD und Co "mexikanisch", 90% der Leute die im Konferenzzentrum die Türen aufgehalten oder die Eintrittskarten kontrollierten "afrikanisch" und deren Chefs immer weiß. So ganz scheint sich das noch nicht durchgesetzt zu haben.

Und mit Religionsfreiheit müssen wir nicht anfangen in einem Land in dem Leute lieber neben einem verurteilten Kinderschänder als neben einem Atheisten wohnen...

Kommentar von Animefreak4444 ,

tja so ist nun mal die Welt. Leider wird es niemand von uns ändern können

Antwort
von Gatios, 168

Ich würde ganz spontan sagen Australien ! Da hört man irgendwie so gut wie nie etwas böses oder schlimmes, jedenfalls verglichen zu den anderen Ländern dieser Welt.

Gruß

Kommentar von xXGutefragetypX ,

In Australien gibt es auch so wenig Bevölkerung, pro m²... Da kann man gar nicht diskriminiert werden ^^

Kommentar von matmatmat ,

Internierungslager auf weit entfernten Inseln für unerwünschte Flüchtlinge und eine sehr strenge Einwanderungspolitik sollten aber bekannt sein? Das war doch letzt erst wieder in der Presse wegen der Selbstmordserien in den Lagern?

Antwort
von DrJuergenDiesel, 140

Ich fanden Nord Korea 

Kommentar von matmatmat ,

Genau, die behandeln alle Leute gleich sch...lecht und menschenunwürdig :-D

Antwort
von 27Dresses, 157

Ich hab mal gehört, dass die Schweden da chillig sind mit sowas. ^^

Kommentar von matmatmat ,

Kann ich aus eigener Erfahrung zustimmen.

Antwort
von ersterFcKathas, 147

sehr tollernt sind die menschen in den skandinavischen ländern , sowie in den benelux staaten

Antwort
von HMilch1988, 145

Ich würd sagen Kanada.

Antwort
von hoermirzu, 116

Du fragst nach einem Land.

Die Länder der EU sind laut Ehren Verfassungen zu Toleranz verpflichtet. Dass Polen zwar Autos aber keine Menschen aus anderen Ländern mag, erscheint merkwürdig.

Nicht alle Menschen im Land, sind einer Meinung mit ihrer Regierung. Das heißt, nicht alle Ungarn sind "orbanisiert", nicht alle Deuschen sind "Petrijünger", und viele Österreicher können sich ihr Land ohne einen schießwütigen Präsidenten vorstellen.

Antwort
von MaxNoir, 108

Da irrst du dich aber gewaltigt mit den "Europäischen Ländern". Die skandinavischen Länder (Dänemark und Schweden) sind meines erachtens die tolerantesten Länder. In Afrika gibt es Stigmata gegen weisse, in Süd-Amerika gibt es große Stigmata gegen Mexikaner und Juden. In Asien gibt es große Stigmata gegen den Westen (die Gesellschaften sind für Ausländer fast undurchdringbar).

Also, Europa, insbesondere Nord-Europa; Kanada und die USA sind die offensten/tolerantesten Länder dieser Welt.

Antwort
von oppenriederhaus, 129

Die europäischen Länder fallen da ja schon mal raus

????? was ist mit Schweden oder Germany ?

Kommentar von haze767 ,

Deutschland? Tolerant? Ha ha.

Kommentar von MaxNoir ,

Also, wenn du denkst, dass Deutschland nicht tolerant ist, dann versuch doch mal als weisser Europäer in Kenya oder Japan erfolgreich zu sein. Versuch doch mal als Vietnamese, Türke, Schwarzer oder Schwuler oder Rollstuhlfahrer in Argentienien Politiker, Minister und sogar VIZE-Kanzler zu werden so wie es in Deutschland schon längst vorgekommen ist. Dann wirst du dein blaues Wunder erleben.

Du bist einfach nur verweichlicht und verwöhnt. Du hast keine Ahnung was für ein GLÜCK du hast in Deutschland leben zu können. Insbesondere was Freiheit und Toleranz angeht.

Kommentar von Tezcatlipoca ,

Naja ich denke schon das jemand der schwarz ist hier schief angeguckt wird. In Ländern wie Südamerika fällt sowas halt nicht extrem auf da die Bevölkerung sehr durchmischt ist.

Kommentar von Lustigst ,

hahahahahahaha Deutschland???

Kommentar von MaxNoir ,

Also, wenn du denkst, dass Deutschland nicht tolerant ist, dann

versuch doch mal als weisser Europäer in Kenya oder Japan erfolgreich zu sein. Versuch doch mal als Vietnamese, Türke, Schwarzer oder Schwuler oder Rollstuhlfahrer in Argentienien Politiker, Minister und sogar VIZE-Kanzler zu werden so wie es in Deutschland schon längst vorgekommen ist. Dann wirst du dein blaues Wunder erleben.

Du bist einfach nur verweichlicht und verwöhnt. Du hast keine Ahnung
was für ein GLÜCK du hast in Deutschland leben zu können. Insbesondere was Freiheit und Toleranz angeht.

Antwort
von SuperSuccer, 126

Ich glaube kein Land, denn jedes Land entsteht durch Unabhängigkeitskriege usw.
Land heißt Nation -> Immer das Gefühl der Überlegenheit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community