Frage von Petersonhan, 122

In welchem Land wurde der erste Computer erfunden?

Antwort
von Kleckerfrau, 41

Was soll die blöde Frage, wenn du bei den lauten dann falsch hinschreibst und einen Link beifügst ?

GF ist keine Rätsel Seite.

Antwort
von dompfeifer, 23

Der deutsche Bauingenieur Konrad Ernst Otto Zuse. Mit seiner Entwicklung der Z3 im Jahre 1941 baute Zuse den ersten funktionstüchtigen, vollautomatischen, programmgesteuerten und frei programmierbaren, in binärer Gleitkommarechnung arbeitenden Rechner und somit den ersten funktionsfähigen Computer der Welt.

Antwort
von ninamann1, 94

Konrad Zuse :

https://de.wikipedia.org/wiki/Konrad_Zuse

Antwort
von ollikanns, 72

Das war ein Deutscher, der hieß Konrad Zuse und der erste Computer hieß Z1

Kommentar von swissss ,

sooooooooo ein Unsinn. Computer ohne Elektrizität. Unsinn

Kommentar von PatrickLassan ,

Ursprünglich war die Bedeutung des Begriffs 'Computer' eine völlig andere:

Der englische Begriff computer, abgeleitet vom Verb (to) compute (aus Lateinisch: computare „berechnen“), bezeichnete ursprünglich Menschen, die zumeist langwierige Berechnungen vornahmen, zum Beispiel für Astronomen im Mittelalter. I

https://de.wikipedia.org/wiki/Computer

Die Maschine von Antikythera kann man aber bestenfalls als mechanische Rechenmaschine bezeichnen.

Kommentar von steinpilzchen ,

@Petersonhan und warum fragst du wenn du meinst es zu wissen? nur um uns nachher alle mit deinem halbwissen zu belehren?

Kommentar von steinpilzchen ,

ich bezeichne ja auch nicht meine uhr als Computer.... Wie da schon steht in dem text handelt es sich um ein mechanismus nicht um ein Computer...

Antwort
von JBEZorg, 19

Kommt drauf an wie du Computer definierst.

Antwort
von Hideaway, 71

Länder erfinden gar nichts. Das können nur Personen. Ein Grieche war es jedenfalls nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten