Frage von Nick19931993, 26

Welches Konditionstraining würdet ihr empfehlen(Häufigkeit, Dauer,ab wann Steigerung etc.)?

Hallo, ich habe bis zu meinem 15. Lebensjahr( 22 Jahre bin ich jetzt) ziemlich hoch Fußball gespielt und würde nun gerne wieder anfangen. Mir bleiben ca. 3 1/2 Monate um Kondition wieder aufzubauen. Das gute ich habe die letzten 3 Jahre 3-5 (wirklich regelmäßig) wöchentlich im Fitnessstudio ziemlich brutal Kraftsport trainiert. Joggen war ich gerade ca 20 min ziemlich zügig und hatte eigtl. keine Probleme (erstaunlich da ich eigtl. total schnell aus der Puste bin, nach demTreppensteigen etc.) Was würdet Ihr denn empfehlen um im Frühjahr einigermaßen mithalten zu können.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Hypertrophie, Kondition, Muskulatur, 21

Hallo Nick! 

Ausdauer : Zunächst ist wichtig dass ein Fußballer nicht so Ausdauer trainieren darf wie ein Marathonläufer. Warum: Man unterscheidet zwei Arten von Muskelfasern: Die weißen und die roten Muskelfasern. Beide Typen sind für verschieden Aktivitäten tragend und optimal. Ein Weltklasse - Sprinter oder Kraftsportler hat ca 90% weiße Muskelfasern, Marathoni ähnliches in rot. Grob gesagt : Weiß = Schnellkraft, rot = Ausdauer.

Der Fußballer muss schnell sein und Ausdauer haben.

Joggen ist schon optimal. 20 - 30 Minuten, vorwiegend im aeroben Bereich - also langsam. Am Schluss vielleicht ein leichter Spurt.

Jedes 3. Mal Intervall, ist gerade für Fußballer ideal. Trainiert gleichzeitig Ausdauer, Schnelligkeit und Tempowechsel. Das Intervalltraining. Geht so : Du suchst Dir eine Strecke aus, die Du gut bewältigen kannst. Du läufst ca. 4 Minuten betont langsam. Dann folgt für 40 Sekunden ein gemäßigter Sprint ( 85% - 90 % des Möglichen ). Wieder langsam usw. Ungefähr ½ Stunde.

Kraft / Muskeln : Ab einer Gewissen Muskelmasse ist diese für den Fußball störend. Man hat unnötiges zusätzliches Gewicht - Beweglichkeit und Motorik sind gestört. Natürlich enthält ein optimales Training für Fußball auch Kraft - Elemente. Allerdings nicht im Bereich der Hypertrophie. Also da vorsichtig sein. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Kommentar von Nick19931993 ,

Danke,

naja die Muskelmasse verliere ich ja sowieso, wenn ich das Training sein lasse

Kommentar von kami1a ,

Das ist richtig.Muskelaufbau ist komplett reversibel - ob mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel. Aber eine gestörte Motorik wird nicht immer wie vorher.

Kommentar von Nick19931993 ,

naja das kann ich noch nicht feststellen, geh ich auch nicht davon aus :)

Also nochmal zusammenfassen: Joggen 20-30 min jedes 3 mal intervall

Wie oft denn in der Woche um eben bis zum Frühjahr fit zu sein ? 

(wäre jetzt 3 mal pro Woche laufen gegangen)

danke schon mal 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community