Welches Katzenfutter bei Harnkrisrallen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, bei Struvit kannst du ganz normal hochwertiges Nassfutter füttern mit
Guardacid.  Wichtig ist das du vorher noch mal genau nachfragst ob es auch wirklich Struvit ist. Das Ziel ist es dabei den PH-Wert des Harns in einen günstigen Bereich zu bekommen. Das kannst du zu Hause mit Teststreifen überprüfen. Dazu findest du im Internet zahlreiche Seiten. Ich finde die Cuxkatzen sehr hilfreich: http://www.cuxkatzen.de/html/harnverlegung.html

Hier mal noch eine gute Nassfutterliste mit hochwertigen und getreidefreien Futtersorten: http://www.artgerechtes-katzenleben.de/empfehlenswertes-nassfutter-eine-kleine-liste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist zu wissen welche Kristalle. Struvit oder Oxalat?

Auf jeden Fall kein Trockenfutter. Das Trocknet die Katze von innen aus, die blase wird nicht mehr genug gespült was Kristalle im allgemeinen begünstigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wurzelchen86
09.05.2016, 04:15

Danke für die Antwort . Bin der Meinung das es struvit Kristalle sind.

0
Kommentar von melinaschneid
09.05.2016, 17:00

Es ist extrem wichtig zu wissen um welche es sich handelt. dem beide werden ganz Unterschiedlich behandelt. und falsch behandelt begünstigen sie die jeweils andere Art. frage da bitte nochmal deinen Tierarzt.

0

Der Tierarzt kann Dir das passende Futter empfehlen, schließlich kennt er sich mit sowas am Besten aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melinaschneid
08.05.2016, 17:49

Tierärzte empfehlen leider meistens nicht das futter was am besten für die Katze ist sondern das welches Ihnen die Tasche am besten füllt...

0

Was möchtest Du wissen?