Frage von EpicBuilder, 59

welches Kabel soll ich kaufen?

Hallöschen Popöschen erstmal.

und zwar sind meine frau und ich ich eine neue wohnong gezogen. leider haben wir keinen anschluss für internet und tv. unser anbieter ist kabel deutschland. die sehe sich jedoch, warum auch immer, nicht in der lage uns einen anschluss vom keller bis in den 3. stock zu legen. so hier wäre nun meine frage: welches kabel muss ich kaufen, dass ich die , ich nenn sie jetzt mal, multimediabuchse anschliesen kann? reich da ein normales 2-fach abgeschirmtes antennenkabel? ps sorry meine rechtschreibung is nich die beste, aber ich denke man weis was um was es geht^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von netzy, Community-Experte für Internet, 18

abgesehen von der Verlegung außen an der Hausfassade und dem Einverständniss des Hausbesitzers ;) 

nimm ein gutes Koax-Kabel und verlege das bis dorthin, wo du den Anschluß in der Wohnung brauchst, KD klemmt dir dann eine passende Dose an und macht dir auch den Anschluß am Hausverteiler

Antwort
von Deepdiver, 30

Wennd as Signal bereits an der Multimedia-Dose in deiner Wohnung an liegt, reicht ein abeschirmtes Kabel zum Router aus. Das sollte aber nicht länger als 1,5 m sein.

Sollte da noch kein Signal anliegen, muss das Signal vom Übergabepunkt in deine Wohnung geleitet werden. Das geht dann nur mit einem Verstärker.

Das macht aber dann ein Techniker von KD.

Kommentar von EpicBuilder ,

es ist kein anschluss in derr wohn ung vorhanden und kd sieht sich nicht in der lage einen zu legen. kd meinte zu mir ich solle mich darum kümmern und sie würden es dann anklemmen

Kommentar von Deepdiver ,

Wenn in dem Haus noch kein KD-Anschluss vorhanden ist, legt den auch nur dann KD. Danach geht es dann von Technikern der KD weiter in deine Wohnung.

Du stellst dann einen Auftrag an KD, das du einen KAbelanschluss haben möchtest und dann geht die Sache seinen Weg.

Es sei denn du wohnst so weit auf dem Land, das da noch kein Anschluss in der Nähe ist.

Kommentar von EpicBuilder ,

nene ich wohne in der stadt und in der wohnung hat es schon einen anschss mal gegeben. ich hab das auch kd erklärt und auch einem ihrer techniker der bei mir war. und zwar ging damals dat kabel, was für eins das auch immer war durch ein loch an meinem wz-fenster nach draussen, die aussenwand runter und duchs kellerfenster zu dem kd verteilerkasten. nur weis ich nicht was für ein kabel ich brauche 

Kommentar von Deepdiver ,

Das war nur ein Antennenkabel, was unfachmännisch verlegt wurde.

Wenn da schon mal ein Anschluss bestanden hat, ist es eiugentlich immer möglich einen Neuen zu legen.

Nur wird KD den nicht an der Hauswand verlegen. Das ist Unfachmännisch und kann angezapft werden. Dann solltest du mit dem Vermieter reden, das er eine Antennenleitung vom Übergabepunkt in deine Wohnung legt. Die Kosten kann er dir aufbrummen. oder ihr teilt die Euch, denn er hat dadurch ja auch einen Vorteil bei den weiteren Vermietung.

Antwort
von tactless, 30

Da du ohnehin nicht dazu berechtigt bist an der Dose irgendwie herum zu schrauben oder dergleichen da diese Eigentum von Kabel-Deutschland ist, und dir dies Ärger einbringen kann, ist die Frage irgendwie sinnfrei! 

Kommentar von CocoKiki2 ,

stimmt....mal abgesehn davon, dass ich sofort den anbieter wechseln würde denn kabel deutschland drosselt.

Kommentar von tactless ,

Die drosseln nicht (mehr) 

Kommentar von EpicBuilder ,

nein ok hatte ich vergessen zu erwähnen. kabel deutschland klemmt mir das kabel an aber sie wollen keins verlegen, aber was ich für eins brauche haben sie mir nicht gesagt

Kommentar von CocoKiki2 ,

na klar drosseln die...10 GB am tag, mehr ist nicht drin. große files kannste vergesen. www.werdrosselt.de

Kommentar von tactless ,

Dann lies mal hier drüber. 

http://www.teltarif.de/vodafone-kabel-deutschland-daten-drossel-filesharing/news...

Die haben das im Dezember wieder rückgängig gemacht! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten