Frage von Elchico,

Welches Jahr war 12 Monate vor dem Sommer im Jahre 1 unserer Zeitrechnung ?

Die Frage klingt sehr leicht, doch ist sie es scheinbar nicht. Mich interessier, ob es ein Jahr 0 gegeben hat? Haben die Leute im jahr 1 n.C., wenn sie ueber den Urlaub im vergangenen Jahr gesprochen haben gesagt, "Ach im jahr 0 war ich Berlin" oder haben sie gesagt "Im Jahr 1 bevor Christus war ich in Berlin". Wenn Jesus zu Weihnachten geboren ist, ist dann dieses Jahr zu dem dieser besagte 24.Dezember gehoert, das Jahr 0 oder das Jahr 1 nach Christus oder das Jahr 1 bevor Christus (da es ja schon fast rum ist)???

Antwort von ruler,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das Jahr 1 v.Chr.? Das Jahr 0 gibt es nicht.

Kommentar von newtrucker,

Aber die wußten zu der Zeit ja noch gar nicht das Jesus geboren wird!

Kommentar von flamingstar,

oder 1 nach Christus.

Kommentar von ruler,

Es kommt auch drauf an, in welchem Land sich die Leute über ihren letzten Urlaub unterhalten haben ( :) ). Damals hat man meistens noch die Jahreszahlen benannt nach der Regierungszeit des amtierenden Königs oder sonstigen Oberhaupts "im Jahre ... der Regentschaft von Pharao Dingsbums oder Kaiser ..."

Antwort von Schinderhannes,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ein Jahr 0 gab es nicht.

Kommentar von tommes85,

Genau und über Urlaub haben die damals sicher noch nicht geredet ^^

Antwort von carola111,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Es gibt kein Jahr Null. Das Jahr null ist ein Hilfsmittel zur Berechnung von Intervallen in der Zeitrechnung.

Im Christlichen Kalender folgt dem 31. Dezember 1 v. Chr. unmittelbar der 1. Januar 1 n. Chr., so wie auch das 1. Jahrhundert n. Chr. direkt an das 1. Jahrhundert v. Chr. anschließt.

Die römischen Zahlen haben kein Symbol für die Null, die sogenannten arabischen Ziffern hingegen schon. Aber ca. 500 Jahre nach Christi Geburt kam man auf die Idee, die Zeitrechnung an Christi Geburt fest zu machen.

Die ganze Zeitrechnung ist aber sowieso vage, wo der Weltgeschichte ein ganzer Tag fehlt, wie die Astronomen es zwecks Mondlandung berechneten und erst ein bibelfester Experte ihnen die Stellen zeigen musste, als die Sonne stehen blieb.

Antwort von luetzelmatt,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

.

"... Als Dionysius den Kalender für den Papst errechnete, beging er noch einen zweiten Fehler. Als er nämlich die Zeitangaben vor und nach Christi Geburt schuf, übersprang er das Übergangsjahr, das heißt das Jahr Null. Es gibt nur das Jahr Eins vor Christus und das Jahr Eins nach Christus. Das Jahr Null existiert nicht. Daraus kann man nun errechnen, daß Christus sozusagen im Alter von einem Jahr geboren wurde. Dieser zweite Fehler von Dionysius ist aber entschuldbar, denn im 6. Jahrhundert kannte die westliche Mathematik den Begriff der Zahl Null noch nicht. Unter den römischen Zahlen gab es die Null nicht. Wir mußten daher warten bis Ende des 8., Anfang des 9. Jahrhunderts, als die arabischen Zahlen, und mit ihnen die Null, eingeführt wurden. Wegen dieses Irrtums und dieses fehlenden Jahres müssen wir ein Jahr zu unserer Kalenderberechnung hinzuzählen, und dann hätte das Jahr 2000 nicht schon 1996, sondern 1997 stattgefunden ..."

http://freenet-homepage.de/u1info/religion/jahr0.htm

Bleibt noch anzufügen, dass die Null der Araber noch lange als Teufelswerk galt und von den Päpsten verboten wurde.

.

Antwort von undercovergirl,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Na die leute vor christus haben auch nicht gesagt das sie vor christus lebten, ich meine woher sollten die das denn damals wissen.

Antwort von Regenmacher,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Zu dieser Zeit gab es die Zeitrechnung vor oder nach Christi noch nicht. Also ist es müßig darüber nachzudenken.

Kommentar von newtrucker,

Ist ja auch nur hypothetisch! ;-)

Antwort von kuntzkids,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es stand doch keiner an der Krippe und hat gesagt "Jetzt fangen wir mal mit der Zeitrechnung an."

Die Leute sprachen weder von einem Jahr 1 noch von ihrem Urlaub und schon gar nicht vom Jahre 0...

Antwort von xKevx,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ziemlich kompliziert deine frage .......

Antwort von Elchico,

Warum sind hier manche nur so kleingeistig und nehmen das Beispiel Wortwoertlich. Es ging mir nur um die Frage, ob es ein Jahr 0 gegeben hat und nicht wer damals was eventuell gesagt hat oder wo er im Urlaub war. Alter Schwede. Und... Armes Deutschland...

Kommentar von kuntzkids,

Wahrscheinlich nehme nicht nur ich Dir Deine Kommentare übel. Wenn Du nur rummotzen willst, bist Du hier fehl am Platze.

Antwort von kuntzkids,

Richtig -- und ihre Andenken aus dem All-Inclusive-Mallorca-Urlaub versahen sie mit der Aufschrift "1 v.C."... rofl

Antwort von lulululukas,

Das haben die nicht so genau genommen. Jahr 0 gab es nicht.

Antwort von teppichhai,

2713 nach dem Maya-Kalender

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community