Welches ist eure Meinung die billigste Versicherung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

am billigsten kannst du ein Auto versichern, wenn du aufs Land ziehst, keine Leute unter 23 Jahren und keine Leute über 70  das Auto fahren, im Jahr nicht mehr als 5.000 km fährst. das Auto nachts in einer verschlossenen Garage abgestellt wird, und du nur die Kfz-Haftpflichtversicherung abschließt.  Und Du dir ein Auto mit der Typklasse 10 kaufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi christian97y,

die billigste Kfz-Versicherung kann niemals auch die günstigste sein!!!

Bei diesen "Billigtarifen", meist als Basis-Tarif deklariert, mußt du einfach mal die Rückstufungstabellen im Schadenfall in den AKB (Allg. Kraftfahrtbedingungen) ansehen - da rechnet sich deine Ersparnis nicht mehr und im Endeffekt zahlst du langfristig sogar drauf!

Gruß einer ehem. Versich.maklerin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf Check 24 und gibt dort deine Daten sowie die deines Autos ein und schon wird dir angezeigt welche Versicherung für dich und dein Auto die günstige ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage kann man so nicht beantworten. Man braucht Fahrzeug, Zulassungsort,Ausstattung, KW, Alter, FS-seit wann und noch zig andere Dinge um ein Angebot zu erstellen. Am besten Du orientierst Dich erst einmal in den Vergleichsportalen und wenn es konkret wird gehst Du zu einem Makler der dir dann das Beste sucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da dies immer von verschiedenen Faktoren abhängig ist, kann die Frage so nicht beantwortet werden.

Du kannst es dir aber z.B. ansatzweise bei www.blaudirekt.de berechnen lassen, wobei die Liste der Versicherer dort, wie überall anders wohl auch, nicht vollständig sein wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von basiswissen
03.02.2016, 20:25

Was bitte soll ein Endverbraucher mit einem Maklerpool??? Er braucht den Makler....

0

Was möchtest Du wissen?