Welches ist euer bestes Anti - Allergie Mittel/Tabletten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also laut einer Studie sollen die Tabletten von GRAZAX Heuschnupfen vorbeugen. Hier der Artikel zu der Studie: http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2010-06/17091449-richtungsweisende-studie-bestaetigt-grazax-r-ist-die-einzige-impftablette-gegen-graeser-und-roggenpollenallergie-mit-nachgewiesenem-langzeit-effekt-a-007.htm

Was die Nebenwirkung betrifft, kann man das nie pauschal sagen, da manche Menschen dafür empfänglicher sind und manche eben nicht. Ich würde aber empfehlen, die Tabletten erst auszuprobieren, wenn die Symptome bei dir nachgelassen haben. Im Grunde genommen ist das Prinzip der Tabletten ja eine Hyposensibilisierung und wenn dein Körper gerade allergische Symptome anzeigt, sollte man ihn nicht noch zusätzlich belasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vertrage kein einziges Antihistamenikum. Egal ob mit oder ohne Rezept. Die Nebenwirkungen sind langfristig schlimmer, als der eigentliche Heuschnupfen.

(Ich bin desensibilisiert, allerdings habe ich immer noch sehr schlimmes Augenjucken, möchte lieber nicht wissen, wie es ohne Desens wäre)

Wenn es zu arg wird, nehme ich das Heuschnupfenmittel von DHU. Gegen das Niesen kann ich nicht viel machen und gegen das Jucken im Hals hilft TicTac oder sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir finden Zyrtec gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass Dich von Deinem Hausarzt oder Apotheker beraten-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mara81
19.02.2016, 01:21

Nein danke ich möchte Kundenmeinungen

0