Welches ist die optimale Raumtemperatur im Jugendzimmer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am wichtigsten ist, dass du dich wohl fühlst. Für das Wohnzimmer und
damit wohl auch für dein Jugendzimmer sind 20-22°C empfohlen. Nachts solltest du die Heizung allerdings ein bisschen runter drehen (18°C) und am besten kurz lüften, dann schläft es sich besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die optimale Raumtemperatur hängt davon ab was Du tust und wie Du Dich fühlst. Es gibt keine allgemeingültige Oprimale Raumtemperatur. Es gibt Mindesttemperaturen, die in Wohnräumen erreichbar sein müssen. Darüber hinaus gibt es nur Richttemperaturen, weil die optimale Temperatur von vielen Faktoren abhängt, die das persönliche Empfinden und Befinden betrifft. Wenn Du es also bei 30°C Dich wohlfühlst, dann ist das für Dich die optimale Temperatur. Gerade im Kinder- oder Jugendzimmer müssen je nach Nutzung unterschiedliche Temperaturen herrschen. Am Tag beim Arbeiten und Spielen wählt man eine höhere Temperatur und in der Nacht eine niedrigere Temperatur. Schon deshalb kann man da nicht von einer optimalen Temperatur reden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergleiche nicht was andere machen. Wenn du dich wohlfühlen ist es richtig. Die durchschnittliche Raumtemperatur liegt bei 20-22°. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mayleen33z
04.02.2016, 20:37

Thx😘

0

Kommt drauf ab wie du es gerne hast und nicht was Durchschnitt oder Norm ist. ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist zu warm , ist ja wie im Hochsommer bei dir. Wenn ...dann max 20 grad.

.. kann man auch mal eine Jacke anziehen und so zu hause zumindest energie sparen und die Umwelt entlasten ,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung