Welches ist die beste Programmiersprache zum Programmieren?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Python 75%
java 25%
VisualBasic 0%
F# 0%
delphi 0%
C++ 0%
C# 0%

9 Antworten

Ansichts- und Geschmackssache.

Oft kommt es auch auf das Einsatzgebiet an. Manche Einsatzgebiete verlangen eine bestimmte Programmiersprache und sind mit einer anderen gar nicht möglich, manche Vorhaben sind mit manchen Programmiersprachen einfacher umsetzbar als mit anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Programmiersprache die hilfreichste ist, hängt stets davon ab, was genau du programmieren möchtest.

Viel sinnvoller wäre es, zu fragen, welche Programmiersprachen man heute besser gar nicht mehr verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grtgrt
10.06.2016, 17:02

Zwei der von dir aufgelisteten Sprachen würde ich ohne Not nicht mehr verwenden: Delphi und VisualBasic.

0
java

Die meisten beginnen mit Java und arbeiten sich dann langsam auch in weitere Programmiersprachen vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sprache ist die beste. Je nachdem, welches Projekt dir vorschwebt, was für Anforderungen an die Leistung du hast, welche Hardware dir zur Verfügung steht, auf welche Weise du programmieren willst und wie gut du die einzelnen Stile und Sprachen beherrschst, ist eine bestimmte Sprache besser oder schlechter geeignet. Eine hochauflösende Partikelsimulation einer Galaxienkollision mit VisualBasic zu machen ist Unsinn, aber ein Makro für Excel in C zu schreiben tut sich wohl kaum jemand an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Python

Mein Prof. hat immer gesagt "die beste Programmiersprache ist immer die, die am besten für das Problem geeignet ist". Und er hat recht damit... pauschal würde ich sagen Python, denn Python ist eine dynamisch typisierte Multiparadigma Sprache mit viel Support durch Frameworks und Bibliotheken.

In Python kann man Probleme also durch imperative, objektorientierte oder funktionale Programmierung lösen... oder alles miteinander kombiniert. Das kann sehr elegant sein. ABER aus meiner Erfahrung geht das nur auf gewisse Dauer und nur mit gewissem Personenlimit gut. Sind zu viele Köcher an dem Projekt beteiligt dann kriegt man schnell unverständlichen Code Brei weil jeder Sein Lieblings Paradigma umsetzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für meine Arbeit und mich ist meiner Meinung nach Perl besonders gut geeignet. Das heißt aber nicht, daß Perl "die beste Programmiersprache" sei. Derartige Sätze sind so informationsfrei wie die, daß Irkutsk die beste Stadt, 23 die beste Zahl und Banane das beste Essen sei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso würde es so viele geben wenn es einfach nur DIE beste gäbe? Sehr unlogisch.

Was ist das BESTE Haus? Das BESTE Auto? Für einen Campingurlaub wird ein Ferrari ungeeignet sein.

Es kommt drauf an für was du eine Sprache suchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von mehrere Dinge ab:

Was du machen willst

Für welche Plattform

Was persönlich dir gefällt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Python

Ich finde Python am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung