Frage von joenne, 27

Welches ist das RICHTIGE Haarshampoo?

Hallo erst mal😊 Also wie oben gesagt es geht um das Haarshampoo. Ich habe braune Haare mittellang und sie fetten ziemlich schnell also nach einem oder nach 1 1\2 tagen. Ich benutze immer 2 Shampoos im Wechsel einmal Garnier Fructies Glanz mit dem ich super zufrieden bin und Ombia Med das abgeschafft wurde also bin ich jetzt schon seit 2 Monaten aufder suche nach ein neuen 2 shampoo habe schon Verbal essenses , Balea, Guhl getestet danach sehen meine Haare Furchtbar aus total strohig und fettig als hätte ich sie 10 Tage nicht gewaschen. Also bitte helft mir. Vllt hat ja eine\r das selbe Problem und hat einen Shampoo Tipp. Danke im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von milliunddessie, 18

Bei mir ist das auch so, ich benutze schon lange Schauma Seiden-Kamm Shampoo. Und bin sehr zufrieden. Bei leicht fettigem Haar ist eh meistens ein Shampoo, das gut schäumt praktisch, weil du damit die Haare umfangend reinigst. Du solltest dein Haare aber nicht zz oft waschen, weil es gilt: Je öfter du die Haare wäscht desto schneller werden sie fettig.
Garnier Fructis ist übrigens nicht so gut für die Haare und die Kopfhaut.

Antwort
von SiViHa72, 27

Probier doch mal das mit Tonerde von Loreal. Das ist relativ neu (besser: sehr neu) und ich hab bisher grad bei fettigem Haar gutes von der Kur gehört.

http://www.loreal-paris.de/haarpflege/frauen/elvital/tonerde-absolue.aspx?gclid=...

Antwort
von Jessy2204, 23

Hast du die Haare gefräbt oder ist das deine Naturfarbe? Ich hab ein ähnliches Problem und ich nehm von Garnier das mit Arganöl und Cranberry, Shampoo und Spülung. Ich habe damit echt gute Erfahrungen gemacht.

Kommentar von joenne ,

Natürliche Haarfarbe! Ist das das Rote.?

Kommentar von Jessy2204 ,

Ja so bordeauxrot würd ich sagen

Antwort
von allesodernix9, 23

Das orangene von Schauma hat mir geholfen 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten