Frage von Dromaeosaurus, 56

Welches ist das Größte Krokodil der Welt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MarkusPK, 14

Leider kann man auch diese Frage wieder nicht sicher beantworten, da die Fossilfunde von großen prähistorischen Krokodilen oft sehr lückenhaft sind. Bei den meisten Arten sind nur Teile des Schädels bekannt, von denen man dann die Gesamtgröße hochrechnet. Diese Rechnungen ergeben dann allerdings nur Schätzwerte.

Definitiv Korperlängen von über 10m erreichten dagegen nur wenige Krokodile. Deinosuchus (Oberkreide, Nordamerika), Sarcosuchus (Unterkreide, Afrika), Ramphosuchus (Miozän, Indien), Gryposuchus (Miozän, Südamerika), Purussaurus (Miozän, Südamerika) und der seltsame planktonfressende Mourasaurus (Miozän, Südamerika) waren die größten Krokodile aller Zeiten.

Von diesen Riesen wird derzeit Purussaurus als das größte Krokodil geführt, da sein Schädel eine Gesamtkörperlänge von mindestens 12,5m errechnen lässt. Es surde auch ein noch größerer, aber leider noch wesentlich schlechter erhaltener Schädel gefunden, der ausgehend vom Schätzwert auf ein Tier mit mehr als 17m schließen lässt! Damit wäre Purussaurus ungefähr so lang wie ein Pottwalbulle gewesen.

Antwort
von Buckykater, 33
Anderes

Das größte heute lebende Krokodil ist das Leistenkrokodil oder Salzwasserkrokodil.  Es kann eine Länge von etwas über 8 Metern erreichen aber das ist eher selten. Es kann bis zu 1000 Kilogramm wiegen. Der größte Krokodil aller Zeiten war Sarcosuchus.  Dieses Krokodil konnte fast 17 Meter lang werden und war doppel so lang wie die größten Heute lebenden Leistenkrokodile. 

Kommentar von Dromaeosaurus ,

Also in den Meisten Büchern und Dokumentationen Wird erwähnt Sarcosuchus wäre 12 Meter Lang 17 Meter das ist ein Gewaltiger Unterschied 

Kommentar von KittyCat992000 ,

kann ja sein, dass er 12-17m lang werden konnte. Es gab bestimmt einige Exemplare, die etwas größer waren als andere.

Kommentar von Dromaeosaurus ,

Es gibt nur eine Art nämlich Sarcosuchus Imperator und die Fossilenfunde der Art deutet auf eine Länge von 11 Metern hin 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten