Frage von Mulki, 81

Welches ist das einfachste Bildbearbeitungsprogramm, das auch mit Windows 10 läuft?

Bei vielen Downloads von chip - Bildbearbeitungsprogrammen gibt mein Windows10-PC mir Warnungen vor Schädlingen. Dann sollte man sie doch gar nicht erst anbieten. Oder mache ich was falsch ?

Ich suche ein Bildbearbeitungsprogramm, das noch einfacher ist als Picasa oder Gimp oder Adobe (bin sehbehindert). Es soll nur die Grundfunktionen beinhalten, wie z.B. Belichtung, Kontrast, Farbe, Zuschneiden u.ä. . Es muß aber auf Windows 10 64 Bit laufen. Kann mir jemand so ein Programm empfehlen ? Danke und LG

Expertenantwort
von xLukas123, Community-Experte für Computer, 72

Das Du Schädlingsmeldungen erhältst, liegt dann aber bestimmt nicht am Bildbearbeitungsprogramm. Bei Chip wird ein Downloader benutzt wo oftmals noch andere Anwendungen integriert sind welche installiert werden, falls man diese nicht abwählt. Ich vermute mal, dass dein Virenschutz diese erkennt und deshalb dann Alarm schlägt. Würdest Du dir das gewünschte Programm von der Herstellerseite herunterladen, dann würde dies höchstwahrscheinlich nicht passieren.

Ich würde dir das kostenlose Programm PhotoScape empfehlen.

Das Programm ist ein Bildbetrachter, Bildverwalter und Bildbearbeitungsprogramm in einem. Neben einem Bildbetrachter lassen sich Fotos zum Beispiel auf einfache Art und Weise zuschneiden, aufhellen, abdunkeln, schärfen oder weichzeichnen. Es gibt auch noch viele weitere Effekte, Filter und einiges mehr was Du zu deinem Foto hinzufügen kannst.

Du kannst dir das Programm hier kostenlos herunterladen: http://www.photoscape.org/ps/main/index.php

Kommentar von Mulki ,

Hab vielen Dank für Deine Mühe und den Rat. Aber wenn ich mir die Kundenbewertungen von PhotoScape durchlese, dann beklagen sich viele Leute genau wie ich über Virenalarm. Außerdem ist nichts in deutsch zu lesen. Ich versuch mal, das Programm in deutsch zu downloaden - trotz der Warnungen.  LG

Kommentar von xLukas123 ,

Woher nimmst Du denn bitte diese Bewertungen?

Kommentar von Mulki ,

Natürlich mit Google ! Aber ich habe ein noch einfacheres Bildbearbeitungsprogramm gefunden : Zoner Photo Studio 17. Es läuft auf Windows 10 ohne Störungen und wird in Testberichten Einsteigern sehr empfohlen. Kann mir jemand was dazu sagen ? Gibt es dazu ein Handbuch oder Hilfe im Internet ?

Kommentar von Mulki ,

LG

Kommentar von Mulki ,

Dein o.a. Link hat auch nicht funtioniert. Beim Downloaden wurde ich wieder gewarnt.

Kommentar von xLukas123 ,

Da wird man normalerweise nicht gewarnt. Ich weiß ja nicht, was dein Virenschutz für Müll ist, so viele Fehlalarme wie der raushaut.

Kommentar von Mulki ,

AVIRA PRO

Antwort
von Fragemax1465, 81

Gimp ist immer sehr gut, auch wenn es sich jetzt nicht auf die Fotobearbeitung spezialisiert hat.

Kommentar von Fragemax1465 ,

Oh sorry habe oben Gimp überlesen in diesem Fall ist meine Antwort für dich völlig unnütz :(

Antwort
von TheDarkSlam, 43

Es gibt so gut wie keine WIRKLICH einfachen, Photoshop ist sehr schwer, dafür kannst du damit viel machen, und hat seinen Preis... So im mittelbereich ist Gimp, habe ich selber am Pc (windows 10)  und es ist kostenlos. Anfang scheint es recht kompliziert, aber wenn du dir ein Paar tutorials auf YT anschaust und dich ein bisschen damit befasst, hast du es schnell raus. Für den Anfang würde ich dir also Gimp empfehlen.
Ich hoffe ich konnte helfen

LG Tim

Kommentar von Kristallkopf ,

gimp

Antwort
von newcomer, 48

uups picasa3 von goggle möchteste nicht ?


Kommentar von Mulki ,

Picasa ist doch mehr ein Bild-Verwaltungsprogramm und weniger zur Bearbeitung geeignet - oder ? Das hat mir meine ganzen Ordner durcheinander gebracht, weil alle Bilder nach Aufnahmedatum sortiert werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten