Frage von Bigslow, 73

Welches ist besser : Omegon N203/1000 oder Skywatcher N200/100 Und kann man Omegon Mondfilter auch für SW benutzen oder gibt's für jede marke eigeneDanke?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Startrails, Community-Experte für Astronomie, 60

Hallo,

großartige Unterschiede gibt es nicht bei den Teleskopen - bei beiden Geräten handelt es sich um f/5-Systeme, sind also beide recht schnell.

Ich vermute, dass beide Optionen parallaktisch montiert werden sollen oder willst du sie als Dobson erwerben?

Wie dem auch sei kann man sagen, dass sich die zwei Geräte nicht großartig voneinander unterscheiden. Beide haben einen Parabolspiegel aus BK7. Lediglich der Sucher macht da jetzt den Unterschied was ich auf die Schnelle gesehen habe. Das ist jetzt aber zweitrangig weil eh zu überlegen wäre ob man diesen (egal bei welchem Gerät) gegen einen Leuchtpunktsucher eintauscht. Bei optischen Suchern entsteht oft das Problem, dass gerade Anfänger die Orientierung am Himmel verlieren. Vor dem Kauf einfach mal beim Verkäufer nachfragen ob man da was machen kann.

Wo willst du kaufen wenn man fragen darf?

Kommentar von Bigslow ,

Ich hab mich entschlossen mir das Teleskop von Skywatcher zu holen, mit einer parallaktischen Montierung. Bestellen werde ich es von astroshop.de, natürlich erst vorerst. Ich werde mir auf deine Empfehlung einen Leuchtpunktsucher noch extra dazu bestellen. Danke für deine detaillierte Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten