Frage von Streichler, 105

Welches iPhone soll mein nächstes werden?

Hallo,

ich verwende aktuell immer noch ein iPhone 4. Das iPhone ist fast unkaputbar, es hat mich bis heute nicht in Stich gelassen, selbst der Akku ist noch Top! Dabei ist es eines der ersten iPhone 4 die es zu kaufen gab. Echt ein Top Gerät.

Leider ist es so, das es für das iPhone 4 kein neues ios gibt. Was zufolge hat, das ich neue Apps oft nicht mehr installieren kann, weil diese eben das neuste ios erforden...

Demzufolge brauch ich ein neues/gebrauchtes iPhone.

Die Frage ist welches?

Soll ich bis September auf das iPhone 7 warten?

Oder doch ein iPhone 5?

Antwort
von musikuss78, 12

Das kommt ganz auf Deine Präferenzen an. Magst Du (wie ich) das kleine 4-Zoll-Display, dann kämen iPhone 5S oder SE infrage. Magst Du es größer und/ oder leistungsvoller, dann wird es wohl eher ein iPhone 6 oder 6S werden.

Zum iPhone 7 kann Dir hier keiner eine verifizierte Aussage machen. Das Gerät gibt es noch nicht und Gerüchte bleiben nun mal Gerüchte (insbesondere bei Apple). Sollte die momentane Gerüchteküche Recht behalten, lohnt sich der Kauf eines iPhone 7 sowieso nicht.

Wenn Du unbedingt das Neuste haben möchtest (wobei ich Dich als iPhone-4-Nutzer nicht unbedingt so einschätze) und auch das nötige Kleingeld hast, dann warte eben bis September und schaue, was sich beim iPhone 7 nun bestätigt oder auch nicht.

Dazu musst Du aber einen langen Atem haben - erfahrungsgemäß wirst Du nämlich durch die künstliche Verknappung das Gerät erst im Januar/ Februar erhalten.

Zurück zu den alten Geräten... Vom iPhone 5 würde ich eher abraten. Erstmal wird iOS 10 die letzte Version sein, die darauf läuft, also wirst Du in einem Jahr wieder vor dem gleichen Problem stehen. Außerdem hat es noch einige Einschränkungen (z.B. geringere LTE-Bänder), die Dir vom Nachteil sein können.

Das iPhone 5C ist mehr oder minder baugleich zum iPhone 5 - also empfehle ich das 5S. Gebraucht geht das momentan bei ungefähr 180 Euro raus. Generalüberholt (was ich empfehlen würde) bei 220 bis 240 Euro.

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Computer, 55

Das ist natürlich auch eine Frage, wie viel Du ausgeben kannst/willst. Und auch , wie lange Du gedenkst/hoffst, es nutzen zu können. Beim iPhone 5 wirst Du sicher auch ziemlich balf das Problem bekommen, dass es kein neueres IOS dafür gibt. Vielleicht wäre es auch eine gute Idee, bis zum Herbst zu warten und dann, wenn das 7er herauskommt, eine 6, 6S oder SE zu nehmen, die sollten dann eigentlich günstiger werden.

Antwort
von xrobin94, 17

Wenn wie vermutet wird, dass das 7er keinen normalen Klinkeneingang für das Headset mehr hat, würd ich darauf verzichten & eins aus der 6er Reihe nehmen. Vlt erst wenn das 7er erscheint. Dann könnte der Preis fallen.

LG

Antwort
von Laliloli123, 7

Mach nicht den Fehler dir ein kleines iPhone zu kaufen(wenn das Geld reicht) hol dir das 6s oder 6s plus. Ich wollte mir auch das SE holen, aber ich hab mir im Endeffekt das 6s plus geholt! An das Display gewöhnt man sich in 2-3Tagen. Aber wenn du eine Frau bist lieber das 6s weil das 6s plus nicht in kleine Hosentasche passt. Meine Freundin hat das Problem immer wenn sie mein Handy nach der Benutzung in die Hosentasche steckt!

Kommentar von Laliloli123 ,

Ach so und Wichtig ist eine Schutzhülle und ein überglas. Da das Display abgerundet ist und so bei einem Sturz ohne Hülle schnell kaputt geht.

Antwort
von IchKannsHalt2, 37

Ich würde klar auf das Iphone 7 warten, wenn du das Geld hast.
Ausserdem hast du dann ein paar jahre ruhe und hast ein sehr schnelles und gutes Handy

Antwort
von TheFreakz, 15

Würde Dir das iPhone 6s oder das SE empfehlen, ich persönlich habe das 6s und bin total zufrieden damit! :) Mit den beiden Handys hast Du dann eine Zeit lang Ruhe mit den Updates etc :)

Habe auch noch ein iPhone 4, das ebenfalls nicht kaputt geht! :D Hab auch eines der ersten. Geht bis heute noch, obwohl es schon so oft runtergefallen ist, ein Pferd draufgetreten ist, .. :D

Keine Ahnung ob Du auf das iPhone 7 warten willst, was ja doch noch ein weilchen dauert.. Vor Allem "laut Gerüchten" soll man es kabellos laden können und keine Kabel mehr bei den Kopfhörer brauchen - das würde mich stören, das würde ich nicht wollen. :D
Andererseits - wenn Du eines willst und Dir das 4rer langsam zu blöd wird, kannst Du Dir ja ein gebrauchtes iPhone 5/5s/5c kaufen (oder so) und Dir dann das iPhone 7 holen. :)

Antwort
von TheChaosjoker, 14

Besser wäre natürlich das iPhone 7, jedoch auch deutlich teurer.

Antwort
von ASKoANoMiche, 42

Ich selber hab das iPhone 5s und bin super zufrieden. Wenn du sofort ein Handy brauchst, würd ich dass 6s nehmen. Wenns noch nicht eilt wart auf das iPhone 7 :D

Antwort
von Cr4zYshInY, 24

Warte auf das iPhone 7, wenn du das Geld dafür hast kauf das dann, wenn nicht kauf das 6s was beim Realease des neuen iPhones bestimmt billiger wird!

Kommentar von Cr4zYshInY ,

Oder iPhone SE!

Antwort
von hilfeman2, 40

Lieber auf das iphone 7 warten :D

Antwort
von alcatruz15, 22

Iphone 5s oder iphone se !!

Antwort
von LordPhantom, 11

Gar kein Iphone, sondern ein Handy einer anderen Marke.

Kommentar von Streichler ,

Argumente?

Kommentar von LordPhantom ,

Nachteile von Apple:- Keine SD Karten möglich -NFC allerhöchstens für Apple Pay -Überteuert -geschlossenes Betriebssystem, kaum kompitabel mit nicht Apple Geräten -Stark kontrollierter Store. Jeder soll selbst entscheiden, was er haben will -man kann keine APKs installieren -bei normalerweise genormten Ladekabeln nehmen sie sich raus -Keine Launcher nutzbar, um z.B. das aussehen zu ändern - keine Systemcleanerapps -keine Bildschirmaufnahmeapps -... etc.

Kommentar von Laliloli123 ,

Neider? Mein iPhone hat höchstwahrscheinlich mehr Leistung als 90% aller sich auf dem Markt befinden Smartphones... Und wenn man ein Tablet, Laptop, Pc oder nur ein Raspberry Pi hat sind das alles kein wirklichen Nachteil. Man kann auch den iPhone Speicher erweitern... Aber bei allen Apple Gegnern den man ein iPhone schenken würde, würden ihr altes Smartphone wahrscheinlich nach 3 Tagen iPhone Nutzung weggeben wollen...

Kommentar von Laliloli123 ,

Ach so, es gibt einige systemcleaner Apps.... Erstmal informieren bitte!

Kommentar von LordPhantom ,

Dann ist es halt ein Nachteil von vielen weniger...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community