Frage von Musterknabe1997, 45

Welches Ipad ist am besten für die Uni geeignet(Preis-Leistungsverhältnis; Skripte als PDF beschriften)?

Hallo, ich überlege mir zusätzlich zum Laptop noch ein iPad zuzulegen, mit welchem ich während der Vorlesung Skripte per Evernote und Eingabestift beschriften kann. Nun gibt es aber eine große Anzahl an iPad-Modellen und ich weiß nicht so recht, ob sich der Aufpreis zum iPad Pro/Air lohnt... Ich würde mir das iPad Mini 2 gerne für knapp 270 zulegen, weiß aber nicht, ob das mit der Größe hinhaut geschweige denn ich doch lieber zu einem neueren Modell greifen sollte

Gerne könnt ihr mir auch ein alternatives Tablet empfehlen, jedoch bin ich schon dank Macbook und iPhone von der einfachen Bedienung von IOS begeistert, dass ich eher ungern zu einem Android-Gerät greifen würde (hatte schon ein Galaxy-Smartphone, hat es mir nicht angetan)

Danke im Voraus!!

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von alexgames, 20

Das Ipad Mini würde ich dir an deiner Stelle nicht empfehlen, weil es seinem "Mini" nun wirklich sehr gerecht wird und das Mini 2 natürlich auch nicht mehr das aktuellste ist (Dann eher mindestens das Ipad Mini 3). Das große Pro wäre mir als Tablet für deinen Einsatzzweck zu groß und den Aufpreis vom Air zum kleinen Pro finde ich absolut übertrieben. Ich würde wahrscheinlich das Air der ersten Generation nehmen weil es immer noch ein gutes Gerät ist, auch wenn es nicht mehr das neueste ist, aber wenn du mehr Geld ausgeben möchtest ist natürlich auch das Air 2 eine Option.

Alles nur meine eigene Meinung was du dir letztendlich kaufst, musst du natürlich selbst wissen, aber ich hoffe ich konnte dir die Entscheidung etwas erleichtern.

Kommentar von Musterknabe1997 ,

Dankes für den ausführlichen Kommentar :)

Antwort
von FrageAntwort8, 11

Ich denke, dass sich das iPad Pro echt lohnen würde...

Aber ich glaube, dass bald im März wieder neue kommen :)

Wenn du willst, dann kannst du aber auch warten :)

Antwort
von Cyb3rius, 32

Also, wenn es unbedingt ein Tablet sein muss, rate ich zu einem surface ツ

Kommentar von Musterknabe1997 ,

bisschen zu teuer oder meinst du nicht? :D Sollte als kleine Ergänzung zu meinem Macbook sein :-) Trotzdem danke!

Kommentar von Cyb3rius ,

achso, wenn es eine Ergänzung ist, dann solltest du Apple wählen, wenn du das Geld hast, ein Air wäre optimal, dazu solltest du einen Akku mitnehmen, denn er hält nicht zu lange aus

Kommentar von Musterknabe1997 ,

Dankeschön, 600 euro für ein Air wäre schon eine arge Investition, deshalb frage ich ja ob es zwingend erforderlich ist oder die displaygröße von mini ausreichend ist... :)

Kommentar von Cyb3rius ,

außerdem ist die Oberfläche von Samsung-smartphones Müll, vielleicht warst du deswegen eher enttäuscht ツ

Kommentar von Christophror ,

Die Akkus von iPads sind gerade für ihre lange Laufzeit bekannt. Die Geräte ala Samsung Tab... schmieren viel zu schnell ab.

Kommentar von Cyb3rius ,

lange, aber bei einem ganzen Tag nicht.

Kommentar von Musterknabe1997 ,

Ja das Ladegerät wird auf jeden Fall mitgenommen, mache ich schon beim iPhone :)

Kommentar von Cyb3rius ,

wieso hat meine Antwort 2 downvotes?

Kommentar von Musterknabe1997 ,

Noch eine Frage: Um ein Skript sinnvoll zu beschriften, braucht man ja einen sogenannten "Fineliner". Sehe ich das richtig, dass die relativ teuer sind? Und warum zur Hölle brauchen diese Stifte einen Akku, kennt ihr ne günstigere Alternative?

Kommentar von Cyb3rius ,

wenn das so ist könntest du dir doch ein Mini 3/4 holen, bei denen ist die Displaygröße mehr als ausreichend für das meiste, und dazu noch einen Fineliner, wie z.B der von Bamboo. Die kosten zwar 59,99, aber auf Dauer sind sie echt hilfreich ツ

Kommentar von Cyb3rius ,

Es gibt aber auch viele gute und günstige alternativen

Antwort
von Hammingdon, 33

Surface pro. Universeller als ein ipad

Kommentar von Musterknabe1997 ,

Siehe antwort oben :)

Kommentar von Hammingdon ,

yay apple fanboys.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community