Frage von Xykew, 85

Welches Insekt wird das mal?

Hallo zusammen, wir haben gerade beim Vorratsschrank Ausmisten diesen kleinen Freund in unserem uralten Löffelbisquit gefunden. Es lebt (obwohl das Zeug schon mindesten 1,5-2 Jahre im Schrank lag und kein Loch in der Packung zu sehen ist) und müsste meiner Meinung nach eine Larve sein. Habe schon Google befragt und die üblichen Schädlingsseiten durch, aber habe da nichts wirklich passendes gefunden. Kann uns von euch zufällig jemand sagen, was das mal wird? Ich bin für auswachsen lassen, aber mein Mann möchte das lieber so schnell wie möglich loswerden. Vielleicht stimme ich zu, je nachdem was es mal wird?! :D

Expertenantwort
von SonjaLP1, Community-Experte für Insekten, 43

Es ist die Larve eines Speckkäfers , siehe Link - http://www.gabi-krumm.de/speckkaefer.htm

Speckkäfer-Befall wird meist an behaarten Larvenhäuten erkannt; die gesellig auftretenden Larven zerstören Felle und Leder durch Schabe- und Lochfraß von der Innenseite her, vereinzelt auch Wolltextilien.

Allergien sind durch Kontakt mit den giftigen Haaren der Larve möglich.


Speckkäfer bekämpfen - http://www.aries-online.de/aktuelles/schaedling/speckkaefer.html 

Foto Speckkäfer - http://www.arthropodafotos.de/dbge.php?lang=deu&sc=0&ta=t\_35\_coleo\_po...

Kommentar von Xykew ,

Danke für die Antwort, aber 'unserer' ist viel weniger behaart als die Larven des Speckkäfers. Und wieso sollte der im Vorratsschrank auftauchen? Oder mögen die Viecher Lebensmittel auch?

Kommentar von SonjaLP1 ,

Es ist die Larve eines Wollkrautblütenkäfers

Der Wollkrautblütenkäfer gilt als einer der häufigsten Textilschädlinge. Die Larven befallen zum Beispiel Wolltextilien, Wollteppiche, Polstermöbel, Felle oder ausgestopfte Tiere.

http://www.dsvonline.de/fuer-verbraucher/schaedlingsverzeichnis/schaedlinge-o-z/...

http://www.schaedlingskunde.de/Steckbriefe/htm\_Seiten/Wollkrautbluetenkaefer-An...

Antwort
von TheAllisons, 34

Das ist eine Larve eines Teppichkäfers, da solltest du mal schnell was unternehmen. Die Ursache finden und eine Bekämpfung machen

http://www.gartendialog.de/gartenpflege/schaedlinge/silberfische/teppichkaefer-b...

Kommentar von Xykew ,

Vielen Dank für die Antwort, aber wie oben erwähnt, ist unserer viel weniger haarig. Hoffen, dass es doch etwas anderes ist :D

Antwort
von MaxderMusiker, 34

Das könnten Larven einer Miniermotte sein. Sicher bin ich mir nicht.

Kommentar von Xykew ,

Hmm, ne. Haben die Larven gerade gegoogled und die sehen ganz anders aus. Aber trotzdem Danke für die Mühe! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten