Welches Insekt ist das, Hilfe!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sieht aus wie eine Wanze ( keine Bettwanze ) aber welche , kann ich leider nicht erkenne . In diesem Link sind Wanzen abgebildet , vielleicht ist deine dabei ? > http://www.fauna-garten.at/andere_insekten.html#nezn  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berlioz321
02.07.2016, 00:58

Es ist eine Sichelwanze, Danke! 

1

Also das sieht sehr wie eine Wanze aus.

In Anbetracht dessen, dass es ganz sicher keine Bettwanze ist und außer Raubwanzen keine anderen Wanzen Menschen beißen würde ich auf eine Raubwanzenart tippen.

Ich würde sagen, dass es eine kurzflügelige Raubwanze Coranus subapterus ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann nicht viel sehen, es ist eine Grille oder ein Heimchen, eine Schrecke (Grashüpfer). Die beißen oder stechen nicht, die haben aber so winzige "Krallen" an den Beinen, das kann kitzeln, oder einen anderen kleinen aber scharfen Reiz in der Haut auslösen, mehr aber nicht. Wenn da zufällig direkt ein Hautnerv punktuell gereizt wird, kann sich das wie ein Stich anfühlen, aber nur für einen Moment.

Guckst du auf dem einen oder anderen Bild kann man das gut sehen, was ich meine: https://de.wikipedia.org/wiki/Heuschrecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...viel witziger finde ich ja die Vorstellung, dass du vom Biss aufgeschreckt und erst einmal durch's Zimmer gejagt bist um dieses winzige Ding mit einem Glas einzufangen...was geht denn ab, haha, sehr sympathisch :-D Sieht schon eklig aus, allerdings nicht so als wuerde es beissen. Grashuepfer? Wanze? Schabe? Notfalls ab zum Tierarzt, gefangen hast du's ja bereits! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berlioz321
02.07.2016, 00:37

Noch lustiger ist es dass ich kreischend aufgewacht bin, aus dem Zimmer gerannt, und es meinen Freund einfangen gelassen habe :D Es kann fliegen, sieht aber nicht wie eine Gelse aus, deshalb möchte ich auch gerne wissen was es ist und ob man wenn man eine hat auch mit mehrere rechnen kann wie eben bei Wanzen usw.

2
Kommentar von Bitterkraut
02.07.2016, 00:40

Zum Tierarzt? Made my day!

Schon mal gehört, daß Tierärzte Insekten behandeln?  :-))

0

Was möchtest Du wissen?