Frage von DavidGG, 78

Welches Hunde Shampoo oder geht es auch ohne?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sesshomarux33, 56

Hallo, 

es geht ohne. Sollte es sogar. Hunde können sich wunderbar selbst reinigen. Sollte dein Hund mal dreckig sein, dann reicht es ihn abzuduschen. Sollte er mal müffeln, weil er sich in Kot o.Ä gewält hat, dann reibe ihn mit Tomatenmark ein und wasche es aus - wirkt echt Wunder. :) 

MFG

Kommentar von Hamburger02 ,

Donnerwetter..und das hilft wirklich? Ich liebe ja Hausmittel. ;-)

Wenn sie sich nach dem Duschen (selten und ohne Shampoo, aber mit Theater) hinlegen, trocknen lassen und aufstehen, liegt der ganze restliche Staub auf dem Liegeplatz. War jedenfalls bei unseren so.

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Das hilft wirklich. Viel eher als Shampoos. :) 

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Danke für´s Sternchen! :)

Antwort
von mona41, 54

Wenn er nur schmutzig ist reicht auch ein Natur Shampoo was auf pflanzlicher basis ist, und wen dein Hund mal Flöhe etc. hat halt extra ein Ungeziefershampoo da gibt es auch pflanzliche produkte aber die wirkung ist gleich null

Antwort
von kittyheike, 30

Babyshampoo geht auch aber bei www.Schaumzeug.de gibt es große Auswahl ! Aber einen Hund sollte man nicht mehr wie 2-3 mal im Jahr baden. Ich mache es nur wenn sie sich in Kacka oder irgendetwas ekelig stinkendem gewälzt hat !

Kommentar von NoLies ,

Babyshampoo geht nicht. Denn Menschen haben einen anderen Haut pH wert als Hunde.

Antwort
von momolo13, 15

ich dusche meinen hund ab und zu mit warmem wasser und sonst nix. wenn er sich in was stinkiges reingelegt hat, dann habe ich diese stelle mit apfelessig-hundeshampoogemisch eingeseift. ein grosser schussapfelessig, ein kleiner schuss shamphoo und auffüllen mit lauwarmem wasser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community