Frage von super2016, 73

Welches Hoverboard ist Sicher?

Hi, Nach langem überlegen möchte ich mir doch ein Hoverboard (bevor wieder einige Schlaumeier kommen, ja es heißt eigentlich Self Balance Scooter) kaufen... Welches Hoverboard ist gut und geht nicht in Flammen auf... Das von City Blitz ist Tüv Geprüft, die Bewertungen sind auch ganz gut.... aber bei zwei oder 3 Bewertungen stand das die Reifen beim fahren anfallen könne. Und das soll Tüv Geprüft sein?

Als alternative hab ich noch das Tera T2 Bord gefunden, das mir mit den Luftreifen auch ziemlich gut gefällt, da ich da auch auf etwas unebenen Flächen fahren kann. Dies ist jedoch nur CE Zertifiziert... Was bedeutet dies?

Gibt ja auch einige mit Samsung Akku aber heißt das auch das die Bord s dann gut sind und nicht anfangen zu brennen?

Gerne auch Weiter Vorschläge

Danke

Antwort
von pixxelgamer, 55

Ich hatte eine ewig lange Antwort geschrieben aber nein, sie verpisst sich einfach mal... :D

Nachteile vom Hoverboard:
- Du darfst es rechtlich gesehen nur aufm Privatgelände fahren
- Es ist gefährlich
- Überhaupt nicht geländegängig
- Wenn der Akku leer ist darfst du's tragen
- Es ist langsam(Es ist so schnell wie du joggst)

Ich würde dir raten dir für 500€ ein Mofa+Fahrerlaubnis zu holen, damit kannst du sogar 25 fahren und es hat ne größere Range. Ja gut. Es is net so kuhl...
Oder du holst dir ein E-Board für 600 warscheinlich schon, damit kannst du auch sehr schnell fahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community