Frage von Yannin,

Welches Holz zum schnitzen und woher?

Hey liebe Community :) ,

ich würde gerne für meinen verstorbenen Opa etwas schnitzen. Schnitzen war sein größtes Hobby und ich dachte an ein aufgeschlagenes Buch mit einer Widmung drauf. Welches Holz nehme ich denn da, wie versiegele ich es für sein Grab und woher bekomme ich das Holz? Möchte wenn möglich das Holz hier aus der Natur holen. Es soll später zum 24.12. auf das Grab meines Opas.

Ich freue mich auf eure Antworten

LG

Yannick

Antwort von rudelmoinmoin,

für draußen (grab) wäre Hartholz angebracht, Hauptsache du hast das passende Werkzeug dazu, versiegeln Holzschutz-geel

Antwort von Zyogen,

Aus der Natur? Das wird nichts, Du müßtest das erstmal einige Monate trocknen lassen. Gut schnitzen läßt sich Linde - Lindenblöcke in geeigneter Größe bekommst unter anderem bei http://www.schnitzerbedarf.de/

Antwort von qugart,

Ahorn, Linde, Zirbel, Eiche, Lärche, Ulme.

Das Holz muss aber trocken sein. Von daher ist es ratsam, doch lieber zu einem Schreiner zu gehen und dort nachzufragen.

Versiegelt wird das Holz dann mit Klarlack.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten