Welches Holz wird für Schneidebretter / Küchenbretter verwendet?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

meistens wird buche verwendet,zählt zu den harthölzern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vollholz und Massivholz sind identisch Gute Holzarten sind Robinie, Pinie, Bambus. Du kannst aber auch andere Hölzern nehmen. Die Robinie ist am Härtesten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur feinporige Hartholzarten, alles andere ist Ungesund, und speichert Bakterien, Kunststoffbretter gibt es die Bakterien abstoßen, bzw sich nicht festsetzen können 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Massiv- und Vollholz ist das selbe.

Wenn es jetzt optisch nix hochexclusives werden soll/muss, dann nimm Buche.

Du bekommst Buche in jedem Baumarkt, der Preis hält sich in Grenzen, Buche hat ne relativ geschlossene harte Oberfläche, ist für sowas also ideal.

Du bekommst fertig verleimte Bucheplatten in einer vielzahl von Maßen, da brauchstes nur noch zuschneiden, Kanten brechen, schleifen, fertig.

Ich weiß ja nicht welche Mittel du zur Verfügung hast.

Eiche ginge auch, enthält aberGerbsäure, was nicht immer von Vorteil ist.

Großartig beachten muss man nix, nicht mit Schweröl einlassen ist wichtig ;-)

Abrunden, brechen, Hohlkehle, Saftrille ist alles geschmackssache.

Man kanns Natur lassen, oder mit Speiseöl ölen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?