Frage von Zauberfussel, 96

Welches Hobby (Sport) für mich?

Hallo,

vor kurzem bin ich umgezogen und brauche natürlich unbedingt Sport zum Ausgleich und auch zum Training, da mir mein Körper einfach wichtig ist.
Im Endeffekt muss ich mich allein entscheiden, wollte aber einfach mal offen in die Runde fragen was in euren Augen die richtige Entscheidung wäre.
Alles läuft von den Kosten pro Monat aufs gleiche hinaus, mehr kann ich auch nicht ausgeben.

1. Reiten - Ich bin in meiner alten Stadt auch immer auf meiner RB geritten. Mit Pferden zu tun habe ich seit dem Kleinkindalter, ich könnte nicht mehr ohne Pferde und ohne Reiten würde ich mir wohl einen Aushilfsjob als Pferdepflegerin suchen.

2. Fitnessstudio - dort war ich auch in meiner alten Stadt, da musste ich meine Hobbies aber auch nicht bezahlen.. Man ist natürlich wetterunabhängig und es wird wohl für den Körper das Beste dabei rauskommen.

3. Tanzen - interessiert mich schon länger, da auch viele Bekannte seit der Kindheit tanzen. Es soll wohl viel Spaß machen und Tänzerinnen haben bekanntermaßen auch einen schön trainierten Körper.

Das sind 3 völlig verschiedene Dinge und am liebsten würde ich alles machen! Finanziell aber nicht möglich und man muss sich irgendwann doch auch mal ausruhen.

Wie gesagt: Die Entscheidung liegt bei mir, wollte nur lesen, was ihr dazu sagt. :-)

LG

Antwort
von Flammifera, 38

Hey :)

Ich bin selbst nie geritten, deshalb kann ich mich dazu erstmal nicht äußern, sondern nur zu den anderen beiden Dingen.

Du hast Recht, dass du im Fitnessstudio wahrscheinlich die besten Ergebnisse für deinen Körper erzielen wirst. Die Frage ist - bis zu welchem Grad macht es Sinn und wird es dir dauerhaft Spaß machen? Wenn du dort auch Kurse machst, dann klar, da gibt es ja ein großes Angebot. Einfaches Krafttraining kannst du aber z.B. auch zuhause machen.

Tanzen ist etwas, was sehr viel Spaß macht und auch immer interessant bleibt - denn dort hat man nie ausgelernt. Außerdem ist es nicht nur gut für den Körper, sondern auch für deine geistigen Fähigkeiten, durch die vielen komplexen Schrittfolgen. Dann musst du dir nur noch überlegen, welche Art von Tanzen, denn da gibt es ja viele. Gesellschaftstanz oder doch eher etwas moderneres?

LG

Antwort
von luzie00, 12

Reiten !! Das lastet völlig aus und macht zumindest für mich mehr Spaß als Fitnessstudio. Außerdem macht es glücklich und du kommst auch oft an die frische Luft das ist ja auch gut für den Körper. Es lastet auch mehr aus denn wenn du keine Anfängerin bzw kein Anfänger bist dann ist das wesentlich anstrengender wie anfängerstunden beim tanzen.

Hoffe konnte helfen xD

Antwort
von 007sternchen, 9

Reiten
Du bist an der frischen Luft es macht Riesen Spaß und du bist bei Tieren man bekommt muskeln (eher nebensächlich) ich finde es ist einer der tollsten Sportarten :-D
Lg

Antwort
von Zocker118, 52

Wieso joggst du nicht oder spielst irgend eine Mannschaftssportart im Verein? Das wäre finanziell doch wesentlich günstiger, und würde zum gleichen Effekt führen.

Kommentar von Zauberfussel ,

Ich gehe täglich joggen und nehme hin und wieder an Wettkämpfen Teil. Das füllt mich aber nicht aus..

Und ich sportel lieber für mich allein oder mit meinem wiehernden Freund zusammen. Mannschaftssport liegt mir absolut nicht.

Für diese 3 Dinge gebe ich auch gern mein Geld aus :-)

Kommentar von Zocker118 ,

Dann geh ins Fitnessstudio. (meine Empfehlung :-)

Antwort
von GuckLuck, 16

Reiten!!! Das macht Spaß, du hast Umgang mit Tieren, vergisst alles um dich rum und Muskeln bekommst du auch überall (zumindest fast)

Antwort
von DCKLFMBL, 29

Ich würde Tanzen, da wird alles Trainiert!

Antwort
von MaryYosephiene, 37

Badminton im verein, ist nicht teuer.. und macht spaß oder kickboxen

joggen zum Beispiel ist kostenlos und ist auch Sport..

lg mary

Kommentar von Zauberfussel ,

Ich möchte mich für eines der 3 oben genannten Dinge entscheiden.
Mannschaftssport mag ich nicht, ich gebe mein Geld gern für eine dieser Sportarten aus! :-)
Es sollte mir ja schon Spaß machen.

Ich jogge täglich und nehme hin und wieder an Wettkämpfen teil, das erfüllt mich aber nicht so ganz.

Vor meinem Umzug war ich ja auch im Fitnessstudio und hatte meine RB, jetzt muss ich mich aber eben für eine dieser Sachen entscheiden.. :-(

Kommentar von MaryYosephiene ,

dann würde ich dir Fitnessstudio nicht empfehlen, würde eher zum tanzen tendieren, denn es ist sehr bewegungslastig und ist eben echter Sport.

lg mary

Antwort
von Hlynur, 26

Ich denke dass du das ganz alleine entscheiden musst was dir am meisten gut tut.

Antwort
von Jeannx, 15

Turnen!

Antwort
von istayanonym, 10

Tanzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community