Frage von mariohatkp, 29

Welches head & shoulders ist für sensible Kopfhaut das richtige?

Ich habe einige Zeit lang head & shoulders genommen und nach einer Weile es dann wieder abgesetzt. Mir ist jetzt nicht bewusst ob meine Kopfhautrötungen jetzt vom Absetzen kommen.

Expertenantwort
von Head&Shoulders, Business, 5

Hallo mariohatkp

vielen Dank für deine Frage. Ich versuche gern dir weiterzuhelfen.

Ich möchte dir kurz erklären wie Schuppen entstehen: Der Hauptverursacher für Schuppen ist ein natürlich vorkommender Hefepilz mit dem Namen Malassezia globosa, der sich auf der Kopfhaut aller Menschen befindet. Er
ernährt sich vom Talg auf der Kopfhaut, dabei wird ein Nebenprodukt, die
sogenannte Ölsäure produziert. Manche reagieren auf diese allerdings sensibler als andere. In diesem Fall gerät die Kopfhaut aus der Balance: Es kommt zu einer zu schnellen Hauterneuerung, wobei zu viele Hautzellen an die Hautoberfläche transportiert werden, wo sie zu sichtbaren Schuppen verklumpen.

Schuppen sind leider ein chronisches Problem, da man den Pilz nie dauerhaft von der Kopfhaut entfernen kann. Man kann diesen lediglich
in Schach halten, damit sich die Kopfhaut wieder beruhigen kann. Dafür sorgt
das Head&Shoulders Shampoo, durch den Anti-Schuppen-Schutz aus der
speziellen Kombination von Zinkpyrithion und Zinkcarbonat. Wenn du diesen
Schutz in Form des Shampoos nicht mehr benutzt, vermehrt sich der Pilz wieder und die Schuppen kommen zurück.

Deshalb ist es wichtig, dass du ein Anti-Schuppen-Shampoo
regelmäßig und über einen dauerhaften Zeitraum anzuwendest, da sich die Wirkung sonst nicht richtig entfalten kann.

Bei sensibler Kopfhaut würde ich dir das Head&Shoulders Sensitive Bei Empfindlicher Kopfhaut Shampoo empfehlen. Mit Aloe Vera Extrakt beruhigt es sensible Kopfhaut, die im Zusammenhang mit Schuppen auftreten kann-
Es pflegt mild und sanft empfindliche Kopfhaut und gibt fühlbar geschmeidiges
Haar. Die HydraZinc Formel bekämpft Schuppen effektiv ab der 1. Haarwäsche und wirkt trockener, juckender und gespannter Kopfhaut entgegen, die häufig im Zusammenhang mit Schuppen auftritt.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Viele Grüße,

Dr. Rolanda J. Wilkerson

Antwort
von Adrian345, 18

Ich würde an deiner stelle überhaupt kein Head and shoulders benutzen. Dank dem Silikon wird irgendwann mal wenn du auf hörst es zu benutzen, du ganz viele schuppen haben. Das silikon setzt sich auf der kopfhaut ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community